Tipp: Andere Sprachen sind Google-Übersetzungen. Sie können die English Version dieses Links.
Einloggen
x
or
x
x
Registrieren
x

or

Startet Ihr Excel mit einem Excel-Anzug
300 + professionelle und benutzerfreundliche Tools für Excel 2019-2003

adfloat 1adfloat 2adfloat 3adfloat 4

Wie man eine farbcodierte Dropdown-Liste in Excel erstellt?

doc-color-dropdown-Liste1
In Excel kann das Erstellen einer Dropdown-Liste Ihnen sehr helfen, und manchmal müssen Sie die Werte der Dropdown-Liste abhängig vom ausgewählten Objekt farblich codieren. Zum Beispiel habe ich eine Dropdown-Liste der Obstnamen erstellt, wenn ich Apple auswähle, brauche ich die Zelle wird automatisch mit rot gefärbt, und wenn ich Orange auswähle, kann die Zelle mit Orange als folgender Screenshot gezeigt werden. Gibt es irgendwelche guten Vorschläge, um das zu lösen?
Farbcodierte Dropdown-Liste mit bedingter Formatierung

Pfeil blaue rechte Blase Farbcodierte Dropdown-Liste mit bedingter Formatierung

Um diese Aufgabe abzuschließen, müssen Sie zuerst eine Dropdown-Liste erstellen und dann die bedingte Formatierung anwenden, um die Zellen zu färben. Bitte machen Sie folgende Schritte:

Erstellen Sie zunächst eine Dropdown-Liste:

1. Erstellen Sie eine Liste mit Daten und wählen Sie einen Bereich aus, in den Sie die Werte der Dropdown-Liste einfügen möchten. In diesem Fall wähle ich die Spalte A aus, um die Dropdown-Liste zu erstellen, siehe Screenshot:

doc-color-dropdown-Liste1

2. Drücken Sie Datum > Datenvalidierung > Datenvalidierung, siehe Screenshot:

doc-color-dropdown-Liste1

3. Und in der Datenvalidierung Dialogfeld, klicken Sie auf Einstellungen Registerkarte, und wählen Sie Liste Option von der erlauben Dropdown-Liste, und klicken Sie dann auf doc-button-1 Schaltfläche, um die Listenwerte auszuwählen, die Sie verwenden möchten. Siehe Screenshot:

doc-color-dropdown-Liste1

4. Dann klick OKDie Dropdown-Liste wurde wie folgt erstellt:

doc-color-dropdown-Liste1

Zweitens wenden Sie die bedingte Formatierung an, um die Werte der Dropdown-Liste farblich zu codieren

5. Markieren Sie Ihre Drop-Down-Zellen (hier ist Spalte A), und klicken Sie auf klicken Home > Bedingte Formatierung > Neue Regel, siehe Screenshot:

doc-color-dropdown-Liste1

6. In dem Neue Formatierungsregel Dialogfeld, klicken Sie auf Format Nur Zellen, die eine Option in der Wählen Sie einen Regeltyp Abschnitt, unter der Formatiere nur Zellen mit Wählen Sie im Abschnitt Spezifischer Text aus der ersten Dropdown-Liste und wählen Sie mit Klicken Sie ab dem zweiten Dropdown-Menü auf doc-button-1Wählen Sie den Wert, den Sie für eine bestimmte Farbe formatieren möchten, siehe Screenshot:

doc-color-dropdown-Liste1

7. Dann klick Format und wählen Sie eine Farbe, die Sie mögen Füllen Tab.
doc-color-dropdown-Liste1

8. Und dann klick OK > OK Um die Dialoge zu schließen, wiederholen Sie die Schritte 5 bis 7 für jede weitere Dropdown-Auswahl, z. B. Pfirsich für Grün, Traube für Violett ...

9. Nachdem Sie die Farben für die Werte festgelegt haben, wird die Zelle automatisch mit der angegebenen Farbe angezeigt, wenn Sie einen Wert aus dem Dropdown-Menü auswählen.

doc-color-dropdown-Liste1

Wenn Sie zählen möchten oder summieren oder Berechnungen nach Zellenfarbe / Schriftfarbe durchführen möchten, können Sie Folgendes versuchen:

Schnelles Zählen / Zusammenfassen von Zellen mit Hintergrund- oder Fom-Farben in Excel

In einigen Fällen haben Sie möglicherweise eine Reihe von Zellen mit mehreren Farben, und was Sie wollen, ist das Zählen / Summieren von Werten basierend auf derselben Farbe, wie können Sie schnell berechnen?
Mit  Kutools for Excel's Zählen nach FarbeSie können schnell viele Berechnungen nach Farben durchführen und auch einen Bericht über das berechnete Ergebnis erstellen. Klicken Sie hier, um eine kostenlose Testversion in 60-Tagen zu erhalten!
doc Anzahl nach Farbe 1
Kutools for Excel: mit mehr als 300 praktischen Excel-Add-Ins, die Sie in 60-Tagen kostenlos testen können.

Tabbed Browsing & Bearbeitung mehrerer Excel-Arbeitsmappen / Word-Dokumente wie Firefox, Chrome, Internet Explorer 10!

Sie kennen vielleicht mehrere Webseiten in Firefox / Chrome / IE und wechseln zwischen diesen, indem Sie einfach auf die entsprechenden Registerkarten klicken. Hier unterstützt die Office-Registerkarte eine ähnliche Verarbeitung, mit der Sie mehrere Excel-Arbeitsmappen oder Word-Dokumente in einem Excel-Fenster oder Word-Fenster durchsuchen und problemlos zwischen ihnen wechseln können, indem Sie auf ihre Registerkarten klicken. Klicken Sie hier für eine kostenlose 45-Testversion von Office Tab!

ot übertreffen


Empfohlene Produktivitätswerkzeuge

Office Tab

Goldstern1 Bringen Sie praktische Tabs zu Excel und anderer Office-Software, genau wie Chrome, Firefox und den neuen Internet Explorer.

Kutools for Excel

Goldstern1 Tolle! Steigern Sie Ihre Produktivität in 5 Minuten. Brauche keine besonderen Fähigkeiten, spare zwei Stunden pro Tag!

Goldstern1 300 Neue Funktionen für Excel, machen Excel viel einfacher und leistungsfähiger:

  • Zelle / Zeilen / Spalten zusammenführen, ohne Daten zu verlieren.
  • Kombinieren und konsolidieren Sie mehrere Arbeitsblätter und Arbeitsmappen.
  • Bereiche vergleichen, Mehrere Bereiche kopieren, Text in Datum umwandeln, Einheit und Währungsumrechnung.
  • Zählen nach Farben, Paging-Zwischensummen, Erweiterte Sortierung und Super-Filter,
  • Mehr Auswählen / Einfügen / Löschen / Text / Formatieren / Verknüpfen / Kommentieren / Arbeitsmappen / Arbeitsblätter Werkzeuge ...

Screenshot von Kutools für Excel

Say something here...
symbols left.
You are guest ( Sign Up? )
or post as a guest, but your post won't be published automatically.
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    PM · 10 months ago
    thanks for the really good help
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    oli · 1 years ago
    Hi, this was very helpful. However, now i need to color the whole line in the same color in reference to one cell on the line. know what i mean? can you assist in this too?

    thanks again!
    • To post as a guest, your comment is unpublished.
      Sunny · 1 years ago
      Try this: in step 5, Highlight your drop down cells(here is column A) is replace with highlight the whole lines where place your drop down list cells, then apply the conditional formatting rule.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Tonf · 1 years ago
    Thank you ! It worked perfectly for me
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    eds · 1 years ago
    well, finally it works!
    this article should have been informed about the Excel version. Format Conditioning has its new feature in Excel 2013 and above and has quite a little different.
    For example, the step above as mentioned would only work if your MS Excel you are using is version 2010 and above. For below, the reason why it wouldn't worked is because conditioning format should be placed the value on the containing cell i.e you have to type the word apple to the rule (and not $D$2 as stated in the screenshot). The reason why some others had come up a not working is maybe because it use up different version of MS Excel like mine which is MS Excel 2007.

    the value should have been like this upon filing up in Format only cells Specific Text:
    Specific Text - Containing - type the word Apple or grapes or strawberry. Then,
    Go to Format button for your specified color and fonts you desire.

    As for me, you don't need to have select the entire cells in spreadsheet as it would only gotten confuse.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Lauren · 1 years ago
    Very helpful tutorial! Much appreciated!