Tipp: Andere Sprachen sind Google-Übersetzungen. Sie können die English Version dieses Links.
Einloggen
x
or
x
x
Registrieren
x

or

Wie kann man die Achsenreihenfolge in Excel umkehren?

Manchmal müssen Sie möglicherweise die Achsenreihenfolge in einem Diagramm umkehren. In einem Balkendiagramm zum Beispiel ist die Achsenreihenfolge im Vergleich zu den Daten standardmäßig umgekehrt. In diesem Fall sollten Sie die Achsenreihenfolge umkehren, um die Datenreihenfolge wie unten dargestellt zu erfüllen. In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie die Achsenreihenfolge in Excel schnell umkehren können.

doc-Umkehrachse-1
doc-Pfeil
doc-Umkehrachse-2

Reihenfolge der Achsen im Diagramm umkehren


Pfeil blaue rechte Blase Reihenfolge der Achsen im Diagramm umkehren


Im Dialogfeld Achse formatieren gibt es eine Option zum Umkehren der Achsenreihenfolge.

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die y-Achse, die Sie umkehren möchten, und wählen Sie Format Axis aus dem Kontextmenü. Siehe Screenshot:

doc-Umkehrachse-3

2. in Achse formatieren Dialog, überprüfen Kategorien in umgekehrter Reihenfolge Option in Achsenoptionen Sektion. Siehe Screenshot:

doc-Umkehrachse-4

Tip: Halten Sie im Balkendiagramm die X-Achse mit der rechten Maustaste auf die X-Achse und wählen Sie die Option Achse formatieren aus dem Kontextmenü und dann die Werte in umgekehrter Reihenfolge in dem Achse formatieren Dialogbox.

3. Schließen Sie den Dialog, jetzt ist die Y-Achsenreihenfolge umgekehrt.

doc-Umkehrachse-5



Empfohlene Produktivitätswerkzeuge für Excel

Kutools for Excel hilft Ihnen, Ihre Arbeit immer im Voraus zu erledigen und sich von der Masse abzuheben

  • Mehr als 300 leistungsstarke erweiterte Funktionen, die für 1500-Arbeitsszenarien entwickelt wurden und die Produktivität um 70% steigern, geben Ihnen mehr Zeit, sich um Ihre Familie zu kümmern und das Leben zu genießen.
  • Sie müssen keine Formeln und VBA-Codes mehr auswendig lernen. Geben Sie Ihrem Gehirn eine Pause.
  • Werden Sie ein Excel-Experte in 3 Minuten. Komplizierte und wiederholte Operationen können in Sekunden durchgeführt werden.
  • Reduzieren Sie jeden Tag Tausende von Tastatur- und Mausoperationen und verabschieden Sie sich jetzt von Berufskrankheiten.
  • 110,000 hochwirksame Mitarbeiter und 300 + weltweit renommierte Unternehmen.
  • Kostenlose Testversion für 60-Tage mit allen Funktionen. Geld-zurück-Garantie für 60-Tage. 2 Jahre kostenloses Upgrade und Support.

Bringt das Browsen und Bearbeiten von Registerkarten in Microsoft Office, das weitaus leistungsstärker ist als die Registerkarten des Browsers

  • Die Registerkarte "Office" wurde für Word, Excel, PowerPoint und andere Office-Anwendungen entwickelt: Publisher, Access, Visio und Project.
  • Öffnen und erstellen Sie mehrere Dokumente in neuen Registerkarten desselben Fensters und nicht in neuen Fenstern.
  • Steigert Ihre Produktivität um 50% und reduziert täglich Hunderte von Mausklicks für Sie!
Say something here...
symbols left.
You are guest ( Sign Up? )
or post as a guest, but your post won't be published automatically.
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Laurie · 2 years ago
    When you reverse the order of the y axis, how do you keep the x axis labels at the bottom of the chart? And, why do they move to the top of the chart?
    • To post as a guest, your comment is unpublished.
      Sandy · 2 years ago
      Click "categories in reverse order" to fix the order problem, then click "value (Y) axis crosses at maximum category" to put the axis at the bottom.

      These two together will make horizontal bar charts work the way any normal human would want... :-)
      • To post as a guest, your comment is unpublished.
        Domel · 2 months ago
        You're the best, thanks!
      • To post as a guest, your comment is unpublished.
        Don · 8 months ago
        Double Thanks Sandy.


        Why on Earth am I formatting the Horizontal Axis in the Vertical Axis Format Properties Microsoft?!?!?!?! I NEVER would have figured this out without Sandy.
      • To post as a guest, your comment is unpublished.
        SK · 1 years ago
        Thanks Sandy
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Laurie · 2 years ago
    This is good; however, I still need the x-axis lables to remain at the bottom fo the chart. When you reverse the order, they move to the top. Who would want the axis labels at the top of the chart????