Tipp: Andere Sprachen sind Google-Übersetzungen. Sie können die English Version dieses Links.
Einloggen
x
or
x
x
Registrieren
x

or

Wie zähle ich eindeutige Werte in der Pivot-Tabelle?

Wenn wir eine Pivot-Tabelle basierend auf einem Datenbereich erstellen, der einige doppelte Werte enthält, werden standardmäßig auch alle Datensätze gezählt. Manchmal möchten wir jedoch nur die eindeutigen Werte basierend auf einer Spalte zählen, um die richtigen Werte zu erhalten Screenshot Ergebnis. In diesem Artikel werde ich darüber sprechen, wie die eindeutigen Werte in der Pivot-Tabelle gezählt werden.

Zählen Sie eindeutige Werte in der Pivot-Tabelle mit der Hilfsspalte

Zählen Sie eindeutige Werte in der Pivot-Tabelle mit den Einstellungen für Wertfelder in Excel 2013 und späteren Versionen

Weitere Tipps zu PivotTable ...


Gruppieren Sie das Datum nach Geschäftsjahr, Halbjahr, Wochennummer oder anderen spezifischen Daten in der Pivot-Tabelle

Normalerweise können Sie die Pivot-Tabelle schnell nach Monat, Jahr und Quartal gruppieren. Manchmal möchten Sie jedoch Daten basierend auf dem Geschäftsjahr, dem Halbjahr und anderen bestimmten Daten gruppieren. In diesem Fall, Kutools for Excel's PivotTable-Spezialzeitgruppierung Das Dienstprogramm erweitert die ursprüngliche Gruppierungsfunktion und unterstützt mehr Datumsgruppierungen. Klicken Sie hier, um Kutools für Excel herunterzuladen!


Zählen Sie eindeutige Werte in der Pivot-Tabelle mit der Hilfsspalte

In Excel müssen Sie eine Hilfsspalte erstellen, um die eindeutigen Werte zu identifizieren. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

1. In einer neuen Spalte neben den Daten geben Sie bitte diese Formel ein =IF(SUMPRODUCT(($A$2:$A2=A2)*($B$2:$B2=B2))>1,0,1) Klicken Sie in die Zelle C2 und ziehen Sie den Füllpunkt über die Bereichszellen, auf die Sie diese Formel anwenden möchten. Die eindeutigen Werte werden wie im folgenden Screenshot dargestellt identifiziert:

2. Jetzt können Sie eine Pivot-Tabelle erstellen. Wählen Sie den Datenbereich einschließlich der Hilfesäule aus und klicken Sie auf Einsatz > PivotTabelle > PivotTabelle, siehe Screenshot:

3. Dann in der Erstellen Sie PivotTable Wählen Sie ein neues Arbeitsblatt oder ein vorhandenes Arbeitsblatt, in das Sie die Pivot-Tabelle einfügen möchten, siehe Screenshot:

4. Klicken Sie OK, dann ziehe die Klasse Feld zu Zeilenbeschriftungen Feld und ziehen Sie die Helfer Überblick Feld zu Werte Daraufhin wird die folgende Pivot-Tabelle angezeigt, in der nur die eindeutigen Werte aufgeführt sind.


Zählen Sie eindeutige Werte in der Pivot-Tabelle mit den Einstellungen für Wertfelder in Excel 2013 und späteren Versionen

In Excel 2013 und späteren Versionen eine neue Eindeutige Anzahl Wurde die Funktion in die Pivot-Tabelle aufgenommen, können Sie diese Funktion anwenden, um diese Aufgabe schnell und einfach zu lösen.

1. Wählen Sie Ihren Datenbereich und klicken Sie auf Einsatz > PivotTabelleIn der Erstellen Sie PivotTable Wählen Sie ein neues Arbeitsblatt oder ein vorhandenes Arbeitsblatt, in dem Sie die Pivot-Tabelle platzieren möchten, und überprüfen Sie Fügen Sie diese Daten dem Datenmodell hinzu Checkbox, siehe Screenshot:

2. Dann in der PivotTable-Felder Bereich, ziehen Sie die Klasse Feld zum Reihe Feld und ziehen Sie die Name Feld zum Werte Box, siehe Screenshot:

3. Und dann klicke auf Zählung des Namens Dropdown-Liste, wählen Sie Wert Feldeinstellungen, siehe Screenshot:

4. In dem Wert Feldeinstellungen Dialog, klicken Sie auf Werte zusammenfassen nach Registerkarte, und scrollen Sie dann, um zu klicken Eindeutige Anzahl Option, siehe Screenshot:

5. Und dann klick OK, erhalten Sie die Pivot-Tabelle, die nur die eindeutigen Werte zählt.

  • Text: Wenn Sie überprüfen Fügen Sie diese Daten dem Datenmodell hinzu Option in der Erstellen Sie PivotTable Dialogfeld, das Berechnetes Feld Funktion wird deaktiviert.

Weitere relative PivotTable-Artikel:

  • Wenden Sie denselben Filter auf mehrere Pivot-Tabellen an
  • Manchmal können Sie mehrere Pivot-Tabellen auf der Grundlage derselben Datenquelle erstellen. Jetzt filtern Sie eine Pivot-Tabelle und möchten, dass auch andere Pivot-Tabellen auf dieselbe Weise gefiltert werden. Das heißt, Sie möchten mehrere Pivot-Tabellen-Filter gleichzeitig in ändern Excel. In diesem Artikel werde ich über die Verwendung eines neuen Feature-Slicers in Excel 2010 und späteren Versionen sprechen.
  • Pivot-Tabellenbereich in Excel aktualisieren
  • Wenn Sie in Excel Zeilen oder Spalten in Ihrem Datenbereich entfernen oder hinzufügen, wird die relative Pivot-Tabelle nicht gleichzeitig aktualisiert. In diesem Lernprogramm erfahren Sie, wie Sie die Pivot-Tabelle aktualisieren, wenn sich Zeilen oder Spalten der Datentabelle ändern.
  • Leere Zeilen in PivotTable in Excel ausblenden
  • Wie wir wissen, ist Pivot-Tabelle für uns bequem, um die Daten in Excel zu analysieren, aber manchmal gibt es einige leere Inhalte, die in den Zeilen erscheinen, wie unten Screenshot zeigt. Jetzt werde ich Ihnen sagen, wie Sie diese leeren Zeilen in Pivot-Tabelle in Excel ausblenden.

Kutools for Excel löst die meisten Ihrer Probleme und steigert Ihre Produktivität um 80%

  • Wiederverwendung: Schnell einlegen komplexe Formeln, Diagramme und alles, was du vorher benutzt hast; Zellen verschlüsseln mit Passwort; Mailingliste erstellen und E-Mails senden ...
  • Super Formula Bar (Bearbeiten Sie mühelos mehrere Textzeilen und Formeln); Layout lesen (Leichtes Lesen und Bearbeiten einer großen Anzahl von Zellen); In gefilterten Bereich einfügen...
  • Zellen / Zeilen / Spalten zusammenführen ohne Daten zu verlieren; Inhalt der Zellen teilen; Kombinieren Sie doppelte Zeilen / Spalten... Doppelte Zellen verhindern; Bereiche vergleichen...
  • Wählen Sie "Duplizieren" oder "Eindeutig" Reihen; Wählen Sie Leere Zeilen (alle Zellen sind leer); Super Find und Fuzzy Find in vielen Arbeitsmappen; Zufallsauswahl ...
  • Exakte Kopie Mehrere Zellen ohne Änderung der Formelreferenz; Referenzen automatisch erstellen auf mehrere Blätter; Bullets einfügen, Kontrollkästchen und mehr ...
  • Extract Text, Text hinzufügen, Nach Position entfernen, Leerzeichen entfernen; Erstellen und Drucken von Paging-Zwischensummen; Zwischen Zelleninhalt und Kommentaren konvertieren...
  • Superfilter (Speichere und wende Filterschemata auf andere Blätter an); Erweiterte Sortierung nach Monat / Woche / Tag, Häufigkeit und mehr; Spezialfilter fett, kursiv ...
  • Arbeitsmappen und Arbeitsblätter kombinieren; Zusammenführen von Tabellen basierend auf Schlüsselspalten; Daten in mehrere Blätter aufteilen; Stapelkonvertierung von xls, xlsx und PDF...
  • Mehr als 300 leistungsstarke Funktionen. Unterstützt Office / Excel 2007-2019 und 365. Unterstützt alle Sprachen. Einfache Bereitstellung in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation. Kostenlose 30-Testversion für alle Funktionen.
Registerkarte Tab 201905

Registerkarte "Office" Bringt die Benutzeroberfläche mit Registerkarten in Office und vereinfacht Ihre Arbeit erheblich

  • Aktivieren Sie das Bearbeiten und Lesen von Registerkarten in Word, Excel und PowerPoint, Publisher, Access, Visio und Project.
  • Öffnen und erstellen Sie mehrere Dokumente in neuen Registerkarten desselben Fensters und nicht in neuen Fenstern.
  • Steigert Ihre Produktivität um 50% und reduziert täglich Hunderte von Mausklicks für Sie!
officetab unten
Say something here...
symbols left.
You are guest ( Sign Up? )
or post as a guest, but your post won't be published automatically.
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Jay · 21 days ago
    My Excel dont have check box " Add this data to the Data Model"
    So, What can i do?
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Accountant master · 1 months ago
    Thank you so much !!!!!
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    chemheang · 3 months ago
    I cannot edit after I save. Can yo tell me why?
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Chantal Bot-Roovers · 4 months ago
    sorry, this still doesn't provide a solution for me in excel 2010. You're =if(sumproduct() formula doesn't work. It misses the values for the if formula if you use it like you put it and it doesn't count unique values in my excel sheet if I add =if(>1,01;1;0)...
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Michael · 4 months ago
    oh man... you saved me so so so much time !!!
    thanks a lot !!!!
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Dilip · 1 years ago
    Distinct count Option not shown in summarize value by - Excel version 2013
    • To post as a guest, your comment is unpublished.
      Karim Masarweh · 1 years ago
      Please verify that you have ticked the "Add this data to data model" check in the CreatePivot dialog box :)
    • To post as a guest, your comment is unpublished.
      Karim · 1 years ago
      I faced the same issue and then found the resolution.
      Seems that it's available only when you tick the "Add this data to the Data Model" checkbox in the Create PivotTable dialog box.
      Please try if that helps
    • To post as a guest, your comment is unpublished.
      Julio · 1 years ago
      same for me! Any suggestion?
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Brian Vaughn · 1 years ago
    These all work but only to an extent. I'm trying to find a solution for the issue with all of these. When I create a helper column and use the formula =IF(SUMPRODUCT(($A$2:$A2=A2)*($B$2:$B2=B2))>1,0,1) I do indeed get the distinct count. But how do you resolve the issue were you need the pivot fields to include one of the lines of data where the formula gives a zero? I also tried using the Data Model and distinct count. This gives the correct count but when you double click the data to drill down you do not get the data specified in the pivot.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Ray Man · 1 years ago
    Amazing! thanks a tons - this worked for me on Excel 2016.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Guest · 1 years ago
    I don't see the Distinct Count under Summarize Value By tab. My "Add this data to the Data model" check box is also grey out. How can I change this setting?
    • To post as a guest, your comment is unpublished.
      AJ · 5 months ago
      Ran into the same issue... it is probably because the file you opened was as a csv. When I reopened my file as an excel file (either start a new one, copy+paste or save as), I have the functionality of adding to data model
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Ms Nadia · 1 years ago
    omg!!! yes...thanks for this!!!!
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Lokesh Tailor · 1 years ago
    Thanks. It is helpful..
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    kash · 1 years ago
    Thank you. saved lot of hours.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Nick · 1 years ago
    I am using excel 2016 but I am not seeing the Count Distinct option in the pivot Value Fields Settings window. There are only Sum, Count, Average, Max, Min, Product, Count Numbers, StdDev, StdDevp, Var and Varp. Any thoughts on how to find it?
    • To post as a guest, your comment is unpublished.
      skyyang · 1 years ago
      Hello, Nick,
      You should check Add this data to the Data model check box in the first step when you creating the pivot table, see screenshot:
      • To post as a guest, your comment is unpublished.
        Nick · 1 years ago
        Hi Skyyang, Thank you, I did select this but once it is selected, I am not able to add calculated fields. Do you know how to add in calculated fields using this method?
      • To post as a guest, your comment is unpublished.
        Ayush · 1 years ago
        very helpful!
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Sam · 1 years ago
    So glad I came across this.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Garima · 1 years ago
    Very helpful !
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Filipe · 1 years ago
    Never used that Add this data to the data model before, great tip! Thanks!
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Ravi Chauhan · 1 years ago
    Awesome ... thank you.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    TonyL · 3 years ago
    I own and love KuTools, but to find unique values (using 2010) whether with helpers cells or Kutools, do does the data have to be sorted so that the unique field can be found? Thank you.