Tipp: Andere Sprachen sind Google-Übersetzungen. Sie können die English Version dieses Links.
Einloggen
x
or
x
x
Registrieren
x

or

Wie kann ich die Blasengröße im Blasendiagramm in Excel anpassen?

Mit einem Blasendiagramm können Sie Seriendaten als Blase anzeigen, wodurch das Diagramm möglicherweise klar angezeigt wird. In einigen speziellen Fällen möchten Sie möglicherweise die Blasengröße des Blasendiagramms anpassen, um die Daten besser darstellen zu können. Hier werde ich einen kurzen Trick vorstellen, wie Sie die Blasengröße in Excel's Blasendiagramm ändern können.

Ändern Sie die Blasengröße im Blasendiagramm


Pfeil blaue rechte Blase Ändern Sie die Blasengröße im Blasendiagramm


Im Allgemeinen kann die Blasengröße in einer Blasendiagramm nicht geändert oder angepasst werden, aber ich kann Ihnen einen Umweg über die Blasengröße sagen.

1. Gehen Sie zur Originaldatentabelle des Blasendiagramms und fügen Sie unter den Daten eine neue Seriendatei hinzu, wie im folgenden Screenshot gezeigt:

doc-ajust-bubble-Größe-1

Spitze: Um vorhandene Blasen zu verkleinern, können Sie die dritten Daten der neuen Serie erstellen, die im Dialogfeld "Serie bearbeiten" als Serienblasengröße angegeben werden, viel größer als bei Originalserien. Umgekehrt können Sie die dritten Daten neuer Serien viel kleiner machen.

2. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf das Blasendiagramm und wählen Sie Wählen Sie Daten aus dem Kontextmenü.

doc-ajust-bubble-Größe-2

3. In dem Wählen Sie Datenquelle Dialog, klicken Sie auf Add.

doc-ajust-bubble-Größe-3

4. Dann in der Reihe bearbeiten Wählen Sie die relativen Zellen in den Textfeldern aus.

doc-ajust-bubble-Größe-4

5 Klicken OK > OK um Dialoge zu schließen. Dann können Sie sehen, dass andere Blasen kleiner sind.

doc-ajust-bubble-Größe-5

6. Jetzt können Sie die große Blase verstecken. Wählen Sie die neue Serienblase aus, und klicken Sie mit der rechten Maustaste, um sie auszuwählen Datenserien formatieren.

doc-ajust-bubble-Größe-6

7. In dem Datenserien formatieren Dialog, klicken Sie auf Füllen im linken Bereich und überprüfen Keine Füllung Option im rechten Abschnitt.

doc-ajust-bubble-Größe-7

Wechseln Sie in Excel 2013 zu Datenserien formatieren und klicken Sie auf Füllen und Linie und prüfen Keine Füllung in dem Füllen Abschnitt.

8. Schließen Sie den Dialog, und Sie können die hinzugefügten Serienlegenden löschen. Jetzt können Sie sehen, dass die Blasen kleiner eingestellt sind.

doc-ajust-bubble-Größe-8
doc-Pfeil
doc-ajust-bubble-Größe-9

Spitze: Wenn Sie die neue Serienblase oder die neuen Seriendaten entfernen, werden die Blasen wieder auf ihre Größe zurückgesetzt.


Relative Artikel:



Empfohlene Produktivitätswerkzeuge

Office Tab

Goldstern1 Bringen Sie praktische Tabs zu Excel und anderer Office-Software, genau wie Chrome, Firefox und den neuen Internet Explorer.

Kutools for Excel

Goldstern1 Tolle! Steigern Sie Ihre Produktivität in 5 Minuten. Brauche keine besonderen Fähigkeiten, spare zwei Stunden pro Tag!

Goldstern1 300 Neue Funktionen für Excel, machen Excel viel einfacher und leistungsfähiger:

  • Zelle / Zeilen / Spalten zusammenführen, ohne Daten zu verlieren.
  • Kombinieren und konsolidieren Sie mehrere Arbeitsblätter und Arbeitsmappen.
  • Bereiche vergleichen, Mehrere Bereiche kopieren, Text in Datum umwandeln, Einheit und Währungsumrechnung.
  • Zählen nach Farben, Paging-Zwischensummen, Erweiterte Sortierung und Super-Filter,
  • Mehr Auswählen / Einfügen / Löschen / Text / Formatieren / Verknüpfen / Kommentieren / Arbeitsmappen / Arbeitsblätter Werkzeuge ...

Screenshot von Kutools für Excel

Say something here...
symbols left.
You are guest ( Sign Up? )
or post as a guest, but your post won't be published automatically.
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.