Tipp: Andere Sprachen sind Google-Übersetzungen. Sie können die English Version dieses Links.
Einloggen
x
or
x
x
Registrieren
x

or

Wie kann man andere Zellen automatisch füllen, wenn man Werte in der Excel-Dropdown-Liste auswählt?

Nehmen wir an, Sie haben eine Dropdown-Liste basierend auf den Werten im Zellenbereich B8: B14 erstellt. Wenn Sie einen Wert in der Dropdown-Liste auswählen, möchten Sie, dass die entsprechenden Werte im Zellbereich C8: C14 automatisch in einer ausgewählten Zelle aufgefüllt werden. Wenn Sie beispielsweise Lucy in der Dropdown-Liste auswählen, wird automatisch ein Wert 88 in Zelle D16 aufgefüllt. Siehe Screenshot unten.

Um das Ergebnis wie oben gezeigt zu erhalten, benötigen Sie die SVERWEIS-Funktion. In diesem Lernprogramm zeigen wir Ihnen, wie Sie mithilfe der SVERWEIS-Funktion beim Auswählen von Werten in der Excel-Dropdownliste automatisch andere Zellen auffüllen.

Dropdown-Liste wird automatisch mit der SVERWEIS-Funktion aufgefüllt

Dropdown-Liste automatisch ausfüllen, ohne sich an Formeln zu erinnern


Kombinieren Sie mehrere Arbeitsblätter / Arbeitsmappen zu einem Arbeitsblatt / einer Arbeitsmappe:

Kombinieren Sie mehrere Arbeitsblätter oder Arbeitsmappen in einem einzigen Arbeitsblatt oder Arbeitsmappe kann eine große Aufgabe in Ihrer täglichen Arbeit sein. Aber wenn du es getan hast Kutools for Excel, sein mächtiger Nutzen - Kombinieren kann Ihnen helfen, mehrere Arbeitsblätter und Arbeitsmappen schnell zu einem Arbeitsblatt oder einer Arbeitsmappe zusammenzufassen. Laden Sie jetzt den kostenlosen 60-Day-kostenlosen Trail von Kutools for Excel herunter!

Kutools for Excel: Mit mehr als den praktischen 200-Excel-Add-Ins können Sie die volle Funktionalität in 60-Tagen ohne Einschränkungen testen. Laden Sie jetzt die kostenlose Testversion herunter!

Registerkarte "Office" Aktivieren Sie das Bearbeiten und Durchsuchen von Registerkarten in Office und vereinfachen Sie Ihre Arbeit erheblich ...
Kutools for Excel löst die meisten Ihrer Probleme und steigert Ihre Produktivität um 80%
  • Alles wiederverwenden: Fügen Sie die am häufigsten verwendeten oder komplexesten Formeln, Diagramme und andere Elemente zu Ihren Favoriten hinzu und verwenden Sie sie in Zukunft schnell wieder.
  • Mehr als 20-Textfunktionen: Extrahieren Sie die Nummer aus der Textzeichenfolge. Teile von Texten extrahieren oder entfernen; Zahlen und Währungen in englische Wörter umrechnen ...
  • Tools zusammenführen: Mehrere Arbeitsmappen und Blätter in einer; Mehrere Zellen / Zeilen / Spalten zusammenführen, ohne Daten zu verlieren; Doppelte Zeilen und Summe zusammenführen ...
  • Geteilte Werkzeuge: Aufteilen von Daten in mehrere Blätter basierend auf dem Wert; Eine Arbeitsmappe in mehrere Excel-, PDF- oder CSV-Dateien; Eine Spalte zu mehreren Spalten ...
  • Einfügen überspringen Versteckte / Gefilterte Zeilen; Zählung und Summe nach Hintergrundfarbe; Mailingliste erstellen und Senden Sie E-Mails nach dem Wert von Cell...
  • Super Filter: Erstellen Sie erweiterte Filterschemata und wenden Sie diese auf alle Blätter an. Art nach Woche, Tag, Häufigkeit und mehr; Filtern durch Fettdruck, Formeln, Kommentar ...
  • Mehr als 300 leistungsstarke Funktionen; Funktioniert mit Office 2007-2019 und 365; Unterstützt alle Sprachen; Einfache Bereitstellung in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation.

Dropdown-Liste wird automatisch mit der SVERWEIS-Funktion aufgefüllt

Bitte gehen Sie wie folgt vor, um andere Zellen automatisch zu füllen, wenn Sie in der Dropdown-Liste auswählen.

1. Wählen Sie eine leere Zelle aus, die automatisch mit dem entsprechenden Wert gefüllt werden soll.

2. Kopieren Sie die Formel und fügen Sie sie ein = SVERWEIS (B16, B8: C14,2, FALSCH) in die Formel-Bar, dann drücken Sie die Taste Weiter Key.

Text: In der Formel, die B16 Ist die Zelle enthält die Dropdown-Liste und B8: C14 ist der Zellenbereich, der die Dropdown-Listendaten und die automatisch aufgefüllten Daten sowie die Nummer enthält 2 Gibt die Spaltennummer an, mit der der aufgefüllte Wert auf der Grundlage des angegebenen Zellenbereichs gefunden wird. Wenn der zurückgegebene Wert beispielsweise in der dritten Spalte Ihres Bereichs gefunden wird, ändern Sie 2 in 3. Sie können die Variablenwerte in der Formel basierend auf Ihren Anforderungen ändern.

3. Wenn Sie nun einen Namen in der Dropdown-Liste auswählen, wird die Zelle D16 automatisch mit einer bestimmten Punktzahl basierend auf dem Zellenbereich B9: C14 gefüllt.


Dropdown-Liste automatisch mit Kutools für Excel auffüllen

YSie können einfach andere Werte basierend auf der Dropdown-Listenauswahl auffüllen, ohne sich an die Formeln mit der Formel zu erinnern Suchen Sie nach einem Wert in der Liste Formel von Kutools for Excel.

Kutools for Excel : mit mehr als 300 praktischen Excel-Add-Ins, die Sie in 60-Tagen kostenlos ausprobieren können.

1. Wählen Sie eine Zelle aus, um den Wert für das automatische Auffüllen zu ermitteln (sagt Zelle C10), und klicken Sie dann auf OK Kutoolen > Formel-Helfer > Suchen Sie nach einem Wert in der Liste. Siehe Screenshot:

2. In dem Formel-Helfer Dialogbox:

1). In dem Tabellen_array Wählen Sie die Tabelle aus, die die Dropdown-Listenwerte und die aufgefüllten Werte enthält.

2). Geben Sie die Zelle an, die die Dropdown-Liste in der Liste enthält Look_value Box.

3). Wählen Sie die Spalte mit den aufgefüllten Werten in der Spalte Box, und klicken Sie schließlich auf die Schaltfläche OK klicken.

Jetzt wird der entsprechende Zellenwert in der Zelle C10 basierend auf der Dropdown-Listenauswahl automatisch ausgefüllt.

Tip.Wenn Sie dieses Programm kostenlos testen möchten, gehen Sie bitte zu Laden Sie die Software kostenlos herunter zuerst, und gehen Sie dann, um die Operation gemäß den obigen Schritten anzuwenden.


Office Tab - Tabbed Browsing, Bearbeiten und Verwalten von Arbeitsmappen in Excel:

Office Tab bringt die Tabbed-Schnittstelle, wie sie in Webbrowsern wie Google Chrome, neuen Internet Explorer-Versionen und Firefox zu Microsoft Excel zu sehen ist. Es werden ein zeitsparendes Werkzeug sein und in Ihrer Arbeit nicht zu ersetzen sein. Siehe unten:

Klicken Sie hier für eine kostenlose Testversion von Office Tab!

Office-Registerkarte für Excel


Demo: Drop-Down-Liste automatisch ausfüllen, ohne sich an Formeln zu erinnern


In Verbindung stehende Artikel:


Kutools for Excel löst die meisten Ihrer Probleme und steigert Ihre Produktivität um 80%

  • Wiederverwendung: Schnell einlegen komplexe Formeln, Diagramme und alles, was du vorher benutzt hast; Zellen verschlüsseln mit Passwort; Mailingliste erstellen und E-Mails senden ...
  • Super Formula Bar (Bearbeiten Sie mühelos mehrere Textzeilen und Formeln); Layout lesen (Leichtes Lesen und Bearbeiten einer großen Anzahl von Zellen); In gefilterten Bereich einfügen...
  • Zellen / Zeilen / Spalten zusammenführen ohne Daten zu verlieren; Inhalt der Zellen teilen; Kombinieren Sie doppelte Zeilen / Spalten... Doppelte Zellen verhindern; Bereiche vergleichen...
  • Wählen Sie "Duplizieren" oder "Eindeutig" Reihen; Wählen Sie Leere Zeilen (alle Zellen sind leer); Super Find und Fuzzy Find in vielen Arbeitsmappen; Zufallsauswahl ...
  • Exakte Kopie Mehrere Zellen ohne Änderung der Formelreferenz; Referenzen automatisch erstellen auf mehrere Blätter; Bullets einfügen, Kontrollkästchen und mehr ...
  • Extract Text, Text hinzufügen, Nach Position entfernen, Leerzeichen entfernen; Erstellen und Drucken von Paging-Zwischensummen; Zwischen Zelleninhalt und Kommentaren konvertieren...
  • Superfilter (Speichere und wende Filterschemata auf andere Blätter an); Erweiterte Sortierung nach Monat / Woche / Tag, Häufigkeit und mehr; Spezialfilter fett, kursiv ...
  • Arbeitsmappen und Arbeitsblätter kombinieren; Zusammenführen von Tabellen basierend auf Schlüsselspalten; Daten in mehrere Blätter aufteilen; Stapelkonvertierung von xls, xlsx und PDF...
  • Mehr als 300 leistungsstarke Funktionen. Unterstützt Office / Excel 2007-2019 und 365. Unterstützt alle Sprachen. Einfache Bereitstellung in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation. Kostenlose 30-Testversion für alle Funktionen.
Registerkarte Tab 201905

Registerkarte "Office" Bringt die Benutzeroberfläche mit Registerkarten in Office und vereinfacht Ihre Arbeit erheblich

  • Aktivieren Sie das Bearbeiten und Lesen von Registerkarten in Word, Excel und PowerPoint, Publisher, Access, Visio und Project.
  • Öffnen und erstellen Sie mehrere Dokumente in neuen Registerkarten desselben Fensters und nicht in neuen Fenstern.
  • Steigert Ihre Produktivität um 50% und reduziert täglich Hunderte von Mausklicks für Sie!
officetab unten
Say something here...
symbols left.
You are guest ( Sign Up? )
or post as a guest, but your post won't be published automatically.
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    surly · 11 months ago
    I want to do this, but I do not want to use a drop down, the cells will be populated with a value/name from data on another sheet, sort of like a leaderboard so the names will move up and down accordingly I need certain values to follow those names up or down.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Aly · 1 years ago
    Hello, I have tried this and keep getting error #NA in the field ... Anyone know how to fix this.

    For reference, I am trying to auto-populate contact information when the person selects a contact name from the drop down. So if someone selects John Smith from the drop down, his company, phone number, and email will auto populate in the next couple cells.

    The formula I am using is =VLOOKUP(B7;Brokers!A2:D36,3,0). Open Office keeps changing the false at the end of my formula to a 0. I tried using True in lieu of False no change. I tried adding $ before the Array range values still getting #N/A....Can anyone advise how I can get this to work
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    lluis · 1 years ago
    thanks for the code, but it only works for me in the first list, I have some inderect lists after the first that don't show any value. Is there any solution? Thanks in advance. ;)
    • To post as a guest, your comment is unpublished.
      crystal · 1 years ago
      Good day,
      In the formula, please change the number 2 to the list you need. For example, if the returned value locates in the third column of your range, please change 2 to 3.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    GNR · 2 years ago
    I am trying to create a spreadsheet for employee evaluations. I have a series of questions and then there is a drop down box with either yes or no. I need for the yes/no drop down boxes to auto populate another box titled "call score" and for it to be a percentage value that will change with each drop down box that is used.

    Also, I need for this percentage to show in another field titled "Total score" and I need this box to change colors with the value. For example, if the percentage is between 92% and 100%, then the box should be highlighted blue.

    Does this make sense? And is this possible?

    Thanks in advance
    GNR
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    BB · 2 years ago
    Will this work to populate multiple columns? IE column a contains the pic list and B-D i want to auto populate with values.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Anonymous · 2 years ago
    Do not download Kutools! It gives viruses to your computer.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Michelle · 2 years ago
    I'm trying to get a drop down list to pull up an entire table based off of what month is selected how would i go about doing that? all i can find is how to pull values from a table
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Irshad · 3 years ago
    Hello,

    Can you tell what is a formula for this example....

    ex: If any number comes between 15000-20000 in 'B column' then 'A column' automatically add ABC name and If any number comes between 21001-25000 in 'B column' then 'A column' automatically add XYZ name.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Melissa · 3 years ago
    I'm attempting to do this exact thing where the dropdown list has almost 500 items (Facility), and I want excel to automatically populate the adjacent cell with the correct state. I already had the menu list on a separate sheet, Menus, and I added a column to the right for State.

    Sheet 1 (ID List) looks something like this:

    A1 | B1 |...| J1 | K1
    Lname | Fname |...| Facility | State

    Menu sheet contains the data for the dropdown and auto-populate values:
    C D
    Facility | State
    Aliceville | AL
    Lancaster | AL
    Hughes | TX

    So my formula looks like this: =VLOOKUP(J5,Menus!B2:C483,2,FALSE)

    The problem is when I copy the formula in the State cell to other cells, either by copying the first cell, and pasting into another cell or a range or cells; or by selecting the cell and dragging down - excel correctly changes the formula for the cell containing the drop down list (dragging down From J2, it changes to J3), but it also changes the range for the menu data:

    =VLOOKUP(J2,Menus!B2:C483,2,FALSE)
    =VLOOKUP(J3,Menus!B3:C484,2,FALSE)

    Forcing me to manually go in and change the menu range in each cell.

    This document is very fluid and I'm adding rows constantly - so I need a way to automate this without this little glitch.

    Solution greatly appreciated, thanks in advance!
    • To post as a guest, your comment is unpublished.
      Jason · 3 years ago
      In the menu data, add $ in front of the number. =VLOOKUP(J2,Menus!B$2:C$483,2,FALSE) Notice I did not add the $ in the J2 as I assume this is the number you want to change. Then highlight the field, drag down the rest of the way through the column, and use Ctrl-D to copy and paste the formula automatically changing only the row number of the J column.
      • To post as a guest, your comment is unpublished.
        JLR · 2 years ago
        Thank you so much for this answer. I've been struggling with the same exact issue as Melissa.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Dino Appla · 3 years ago
    Brilliant, thank you for the simple answer
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    James R. Leichter · 4 years ago
    Thank you for this post. This solved my Excel question in two minutes. It was way easier to understand and follow than any other page I looked at. That includes Microsoft's web page.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Claire · 4 years ago
    Hi,

    I'm trying to find a way of auto-populating a cell which displays the value selected from a filter.

    So, if my filter was days of the week, and I selected "Wednesday", I need another cell to just display Wednesday.

    I have tried linking cells, but was unsuccessful. I've also tried some basic VBA, but this didn't work either!

    I am certainly no excel expert, but I must be doing something wrong as I wouldn't have expected it to be so difficult!

    Please can you help?
    • To post as a guest, your comment is unpublished.
      JOEY · 2 years ago
      Hi! I am a freelance excel expert and accepting any kind of excel job.