Tipp: Andere Sprachen sind Google-Übersetzungen. Sie können die English Version dieses Links.
Einloggen
x
or
x
x
Registrieren
x

or

Wie füge ich eine bestimmte Anzahl von Zeilen in festen Intervallen in Excel ein?

In Excel-Arbeitsblatt können Sie eine leere Zeile zwischen vorhandenen Zeilen einfügen, indem Sie Funktion einfügen verwenden. Aber wenn Sie eine große Datenmenge haben und nach jeder dritten Zeile zwei leere Zeilen einfügen müssen, wie können Sie diesen Job schnell und bequem erledigen?

Fügen Sie eine bestimmte Anzahl von Zeilen in Daten in festen Intervallen mit VBA-Code ein

Fügen Sie mit Kutools for Excel in bestimmten Abständen bestimmte Zeilen in Daten ein


Fügen Sie eine bestimmte Anzahl von Zeilen oder Spalten in Daten in festen Intervallen ein:

Kutools for Excel Fügen Sie leere Zeilen und Spalten ein kann Ihnen helfen, alle anderen oder n-ten Zeilen oder Spalten in vorhandene Daten einzufügen.

doc-insert-rows-value-Änderungen-17

Kutools for Excel: mit mehr als 200 praktischen Excel-Add-Ins, die Sie in 60-Tagen kostenlos ausprobieren können. Download und kostenlose Testversion Jetzt!



Der folgende VBA-Code kann Ihnen helfen, nach jeder n-ten Zeile innerhalb vorhandener Daten eine bestimmte Anzahl von Zeilen einzufügen. Bitte wie folgt vorgehen:

1. Halten Sie die Taste gedrückt ALT + F11 Schlüssel in Excel, und es öffnet die Microsoft Visual Basic für Applikationen Fenster.

2. Klicken Sie Einsatz > Modul, und fügen Sie den folgenden Code in die Modulfenster.

VBA-Code: Fügen Sie eine bestimmte Anzahl von Zeilen in Daten in festen Intervallen ein

Sub InsertRowsAtIntervals()
'Updateby20150707
Dim Rng As Range
Dim xInterval As Integer
Dim xRows As Integer
Dim xRowsCount As Integer
Dim xNum1 As Integer
Dim xNum2 As Integer
Dim WorkRng As Range
Dim xWs As Worksheet
xTitleId = "KutoolsforExcel"
Set WorkRng = Application.Selection
Set WorkRng = Application.InputBox("Range", xTitleId, WorkRng.Address, Type:=8)
xRowsCount = WorkRng.Rows.Count
xInterval = Application.InputBox("Enter row interval. ", xTitleId, 1, Type:=1)
xRows = Application.InputBox("How many rows to insert at each interval? ", xTitleId, 1, Type:=1)
xNum1 = WorkRng.Row + xInterval
xNum2 = xRows + xInterval
Set xWs = WorkRng.Parent
For i = 1 To Int(xRowsCount / xInterval)
    xWs.Range(xWs.Cells(xNum1, WorkRng.Column), xWs.Cells(xNum1 + xRows - 1, WorkRng.Column)).Select
    Application.Selection.EntireRow.Insert
    xNum1 = xNum1 + xNum2
Next
End Sub

3. Nachdem Sie diesen Code eingefügt haben, drücken Sie bitte F5 Wenn Sie diesen Code ausführen möchten, wird ein Popup-Fenster angezeigt, in dem Sie den Datenbereich auswählen können, in den Sie eine leere Zeile einfügen möchten, siehe Screenshot:

doc fügt Zeilen in Intervallen 1 ein

4. Klicken Sie OK Wenn Sie auf die Schaltfläche klicken, wird eine weitere Eingabeaufforderung angezeigt. Geben Sie die Anzahl der Zeilenintervalle ein, siehe Screenshot:

doc fügt Zeilen in Intervallen 2 ein

5. Klicken Sie weiter OK Bitte geben Sie im folgenden Popup-Fenster die Anzahl der leeren Zeilen ein, die Sie einfügen möchten, siehe Screenshot:

doc fügt Zeilen in Intervallen 3 ein

6. Dann klick OKund die leeren Zeilen wurden in regelmäßigen Abständen in die vorhandenen Daten eingefügt, siehe Screenshot:

doc fügt Zeilen in Intervallen 4 ein


Wenn Sie mit dem obigen VBA-Code nicht vertraut sind, kann Kutools für Excel Ihnen auch helfen. Die Funktion "Leere Zeilen und Spalten einfügen" kann schnell und einfach in bestimmten Intervallen eine bestimmte Anzahl von Zeilen oder Spalten in vorhandene Daten einfügen.

Kutools for Excel : mit mehr als 300 praktischen Excel-Add-Ins, die Sie in 60-Tagen kostenlos ausprobieren können.

Nach der Installation Kutools for Excel, mach bitte wie folgt:

1. Wählen Sie den Datenbereich aus, in den Sie leere Zeilen in Intervallen einfügen möchten.

2. Klicken Sie Kutoolen > Einsatz > Fügen Sie leere Zeilen und Spalten ein, siehe Screenshot:

doc Zeilen in Intervallen einfügen 5 5

3. In dem Leere Zeile und Spalten einfügen Dialogfeld, wählen Sie Leere Zeilen or Leere Spalten du brauchst, von der EinfügetypGeben Sie dann die Anzahl der Intervall- und Leerzeilen an, die Sie als folgenden Screenshot verwenden möchten:

doc fügt Zeilen in Intervallen 6 ein

4. Dann klick OK Schaltfläche, und die leeren Zeilen wurden in einem bestimmten Intervall in den ausgewählten Bereich eingefügt, wie im folgenden Screenshot gezeigt:

doc fügt Zeilen in Intervallen 7 ein

Klicken Sie hier, um mehr über das Dienstprogramm Leeres Zeilen- und Spalten einfügen zu erfahren.

Download und kostenlose Testversion Kutools für Excel Now!


Kutools for Excel: mit mehr als 200 praktischen Excel-Add-Ins, die Sie in 60-Tagen kostenlos ausprobieren können. Download und kostenlose Testversion Jetzt!


Kutools for Excel - Das beste Office-Produktivitäts-Tool Steigern Sie Ihre Produktivität um 80%

  • Wiederverwendung: Schnell einlegen komplexe Formeln, Diagramme und alles, was du vorher benutzt hast; Zellen verschlüsseln mit Passwort; Mailingliste erstellen und E-Mails senden ...
  • Super Formula Bar (Bearbeiten Sie mühelos mehrere Textzeilen und Formeln); Layout lesen (Leichtes Lesen und Bearbeiten einer großen Anzahl von Zellen); In gefilterten Bereich einfügen...
  • Zellen / Zeilen / Spalten zusammenführen ohne Daten zu verlieren; Inhalt der Zellen teilen; Kombinieren Sie doppelte Zeilen / Spalten... Doppelte Zellen verhindern; Bereiche vergleichen...
  • Wählen Sie "Duplizieren" oder "Eindeutig" Reihen; Wählen Sie Leere Zeilen (alle Zellen sind leer); Super Find und Fuzzy Find in vielen Arbeitsmappen; Zufallsauswahl ...
  • Exakte Kopie Mehrere Zellen ohne Änderung der Formelreferenz; Referenzen automatisch erstellen auf mehrere Blätter; Bullets einfügen, Kontrollkästchen und mehr ...
  • Extract Text, Text hinzufügen, Nach Position entfernen, Leerzeichen entfernen; Erstellen und Drucken von Paging-Zwischensummen; Zwischen Zelleninhalt und Kommentaren konvertieren...
  • Superfilter (Speichere und wende Filterschemata auf andere Blätter an); Erweiterte Sortierung nach Monat / Woche / Tag, Häufigkeit und mehr; Spezialfilter fett, kursiv ...
  • Arbeitsmappen und Arbeitsblätter kombinieren; Zusammenführen von Tabellen basierend auf Schlüsselspalten; Daten in mehrere Blätter aufteilen; Stapelkonvertierung von xls, xlsx und PDF...
  • Mehr als 300 leistungsstarke Funktionen. Unterstützt Office / Excel 2007-2019 und 365. Unterstützt alle Sprachen. Einfache Bereitstellung in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation. Kostenlose 60-Testversion für alle Funktionen.
Registerkarte Tab 201905

Registerkarte "Office" Bringt die Benutzeroberfläche mit Registerkarten in Office und vereinfacht Ihre Arbeit erheblich

  • Aktivieren Sie das Bearbeiten und Lesen von Registerkarten in Word, Excel und PowerPoint, Publisher, Access, Visio und Project.
  • Öffnen und erstellen Sie mehrere Dokumente in neuen Registerkarten desselben Fensters und nicht in neuen Fenstern.
  • Steigert Ihre Produktivität um 50% und reduziert täglich Hunderte von Mausklicks für Sie!
officetab unten
Say something here...
symbols left.
You are guest ( Sign Up? )
or post as a guest, but your post won't be published automatically.
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    PK · 8 months ago
    hi how can I get the code for Insert specific number of columns into data at fixed intervals
    • To post as a guest, your comment is unpublished.
      skyyang · 8 months ago
      Hello, PK,
      To insert blank columns into existing data at specific intervals, the below VBA code can help you! Please try it.

      Sub InsertColumnsAtIntervals()
      Dim Rng As Range
      Dim xInterval As Integer
      Dim xCs As Integer
      Dim xCCount As Integer
      Dim xNum1 As Integer
      Dim xNum2 As Integer
      Dim WorkRng As Range
      Dim xWs As Worksheet
      xTitleId = "KutoolsforExcel"
      Set WorkRng = Application.Selection
      Set WorkRng = Application.InputBox("Range", xTitleId, WorkRng.Address, Type:=8)
      xCCount = WorkRng.Columns.Count
      xInterval = Application.InputBox("Enter column interval. ", xTitleId, 1, Type:=1)
      xCs = Application.InputBox("How many columns to insert at each interval? ", xTitleId, 1, Type:=1)
      xNum1 = WorkRng.Column + xInterval
      xNum2 = xCs + xInterval
      Set xWs = WorkRng.Parent
      For I = 1 To Int(xCCount / xInterval)
      xWs.Range(xWs.Cells(WorkRng.Row, xNum1 + xCs - 1), xWs.Cells(WorkRng.Row, xNum1)).Select
      Application.Selection.EntireColumn.Insert
      xNum1 = xNum1 + xNum2
      Next
      End Sub
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Martin · 1 years ago
    Fantastic - you saved me a lot of mindless data entry, thank you very much
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Manish · 1 years ago
    Hi


    I use interval vba code its working..But when I use above 100000 rows it not working.. kindly suggest what should I change if any.


    Sub InsertRowsAtIntervals()
    'Updateby20150707
    Dim Rng As Range
    Dim xInterval As Integer
    Dim xRows As Integer
    Dim xRowsCount As Integer
    Dim xNum1 As Integer
    Dim xNum2 As Integer
    Dim WorkRng As Range
    Dim xWs As Worksheet
    xTitleId = "KutoolsforExcel"
    Set WorkRng = Application.Selection
    Set WorkRng = Application.InputBox("Range", xTitleId, WorkRng.Address, Type:=8)
    xRowsCount = WorkRng.Rows.Count
    xInterval = Application.InputBox("Enter row interval. ", xTitleId, 1, Type:=1)
    xRows = Application.InputBox("How many rows to insert at each interval? ", xTitleId, 1, Type:=1)
    xNum1 = WorkRng.Row + xInterval
    xNum2 = xRows + xInterval
    Set xWs = WorkRng.Parent
    For i = 1 To Int(xRowsCount / xInterval)
    xWs.Range(xWs.Cells(xNum1, WorkRng.Column), xWs.Cells(xNum1 + xRows - 1, WorkRng.Column)).Select
    Application.Selection.EntireRow.Insert
    xNum1 = xNum1 + xNum2
    Next
    End Sub
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Atif · 2 years ago
    Thanks AloT!!
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Stephanie · 2 years ago
    thank you so much!!!!! this is amazing
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Farooq · 2 years ago
    Hi,

    I'm using your code (below) can you please tell me how can fill those rows with custom text into it. I've used your code to enter three rows it worked perfectly but now I need to enter the text

    Row1 = Date
    Row2.= Location
    Row3 = Phone Number

    Thanks in advance...



    "Sub InsertRowsAtIntervals()
    'Updateby20150707
    Dim Rng As Range
    Dim xInterval As Integer
    Dim xRows As Integer
    Dim xRowsCount As Integer
    Dim xNum1 As Integer
    Dim xNum2 As Integer
    Dim WorkRng As Range
    Dim xWs As Worksheet
    xTitleId = "KutoolsforExcel"
    Set WorkRng = Application.Selection
    Set WorkRng = Application.InputBox("Range", xTitleId, WorkRng.Address, Type:=8)
    xRowsCount = WorkRng.Rows.Count
    xInterval = Application.InputBox("Enter row interval. ", xTitleId, 1, Type:=1)
    xRows = Application.InputBox("How many rows to insert at each interval? ", xTitleId, 1, Type:=1)
    xNum1 = WorkRng.Row + xInterval
    xNum2 = xRows + xInterval
    Set xWs = WorkRng.Parent
    For i = 1 To Int(xRowsCount / xInterval)
    xWs.Range(xWs.Cells(xNum1, WorkRng.Column), xWs.Cells(xNum1 + xRows - 1, WorkRng.Column)).Select
    Application.Selection.EntireRow.Insert
    xNum1 = xNum1 + xNum2
    Next
    End Sub"