Tipp: Andere Sprachen sind Google-Übersetzungen. Sie können die English Version dieses Links.
Einloggen
x
or
x
x
Registrieren
x

or

Wie wird das Datum in der Zelle automatisch ausgefüllt, wenn die benachbarte Zelle in Excel aktualisiert wird?

Manchmal, wenn Sie eine Zelle in einer bestimmten Spalte aktualisieren, möchten Sie möglicherweise das späteste Datum für die Aktualisierung markieren. Dieser Artikel empfiehlt eine VBA-Methode, um dieses Problem zu beheben. Wenn die Zelle aktualisiert wird, wird die benachbarte Zelle automatisch mit dem aktuellen Datum gefüllt.

Das aktuelle Datum in der Zelle automatisch eingeben, wenn die benachbarte Zelle mit VBA-Code aktualisiert wird


Kombinieren Sie mehrere Arbeitsblätter / Arbeitsmappen zu einem Arbeitsblatt / einer Arbeitsmappe:

Kombinieren Sie mehrere Arbeitsblätter oder Arbeitsmappen in einem einzigen Arbeitsblatt oder Arbeitsmappe kann eine große Aufgabe in Ihrer täglichen Arbeit sein. Aber wenn du es getan hast Kutools for Excel, sein mächtiger Nutzen - Kombinieren kann Ihnen helfen, mehrere Arbeitsblätter und Arbeitsmappen schnell zu einem Arbeitsblatt oder einer Arbeitsmappe zusammenzufassen

Kutools for Excel: mit mehr als 200 praktischen Excel-Add-Ins, die Sie in 60-Tagen kostenlos ausprobieren können. Laden Sie jetzt die kostenlose Testversion herunter!


Das aktuelle Datum in der Zelle automatisch eingeben, wenn die benachbarte Zelle mit VBA-Code aktualisiert wird


Angenommen, die Daten, die Sie aktualisieren müssen, werden in Spalte B gesucht, und wenn die Zelle in Spalte B aktualisiert wird, wird das aktuelle Datum in der benachbarten Zelle der Spalte A aufgefüllt. Siehe Screenshot:

Sie können den folgenden VBA-Code ausführen, um dieses Problem zu beheben.

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Registerkarte, auf der Sie das Datum basierend auf der benachbarten aktualisierten Zelle automatisch eingeben müssen, und klicken Sie dann auf Code anzeigen aus dem Kontextmenü.

2. In dem Microsoft Visual Basic für Applikationen-Fenster kopieren Sie bitte und fügen Sie den folgenden VBA-Code in dem Codefenster ein.

VBA-Code: Aktualisiert automatisch das aktuelle Datum in einer Zelle, wenn die benachbarte Zelle aktualisiert wird

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Excel.Range)
'Updated by Extendoffice 2017/10/12
    Dim xRg As Range, xCell As Range
    On Error Resume Next
    If (Target.Count = 1) Then
        If (Not Application.Intersect(Target, Me.Range("B:B")) Is Nothing) Then _
            Target.Offset(0, -1) = Date
        Application.EnableEvents = False
        Set xRg = Application.Intersect(Target.Dependents, Me.Range("B:B"))
        If (Not xRg Is Nothing) Then
            For Each xCell In xRg
                xCell.Offset(0, -1) = Date
            Next
        End If
        Application.EnableEvents = True
    End If
End Sub

Notizen:

1. In dem Code bedeutet B: B, dass die aktualisierten Daten in Spalte B gefunden werden.

2. -1 gibt an, dass das aktuelle Datum in der linken Spalte von Spalte B eingetragen wird. Wenn das aktuelle Datum in Spalte C enthalten sein soll, ändern Sie -1 in 1.

3. Drücken Sie Andere + Q Tasten gleichzeitig zum Schließen der Microsoft Visual Basic für Applikationen Fenster.

Ab jetzt wird beim Aktualisieren der Zellen in Spalte B die benachbarte Zelle in Spalte A sofort mit dem aktuellen Datum gefüllt. Siehe Screenshot:


In Verbindung stehende Artikel:



Empfohlene Produktivitätswerkzeuge für Excel

Kutools for Excel hilft Ihnen, Ihre Arbeit immer im Voraus zu erledigen und sich von der Masse abzuheben

  • Mehr als 300 leistungsstarke erweiterte Funktionen, die für 1500-Arbeitsszenarien entwickelt wurden und die Produktivität um 70% steigern, geben Ihnen mehr Zeit, sich um Ihre Familie zu kümmern und das Leben zu genießen.
  • Sie müssen keine Formeln und VBA-Codes mehr auswendig lernen. Geben Sie Ihrem Gehirn eine Pause.
  • Werden Sie ein Excel-Experte in 3 Minuten. Komplizierte und wiederholte Operationen können in Sekunden durchgeführt werden.
  • Reduzieren Sie jeden Tag Tausende von Tastatur- und Mausoperationen und verabschieden Sie sich jetzt von Berufskrankheiten.
  • 110,000 hochwirksame Mitarbeiter und 300 + weltweit renommierte Unternehmen.
  • Kostenlose Testversion für 60-Tage mit allen Funktionen. Geld-zurück-Garantie für 60-Tage. 2 Jahre kostenloses Upgrade und Support.

Bringt das Browsen und Bearbeiten von Registerkarten in Microsoft Office, das weitaus leistungsstärker ist als die Registerkarten des Browsers

  • Die Registerkarte "Office" wurde für Word, Excel, PowerPoint und andere Office-Anwendungen entwickelt: Publisher, Access, Visio und Project.
  • Öffnen und erstellen Sie mehrere Dokumente in neuen Registerkarten desselben Fensters und nicht in neuen Fenstern.
  • Steigert Ihre Produktivität um 50% und reduziert täglich Hunderte von Mausklicks für Sie!
Say something here...
symbols left.
You are guest ( Sign Up? )
or post as a guest, but your post won't be published automatically.
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Joe · 1 months ago
    Hello, I need some help. I am trying to populate the current date into column A if any cells B through N are modified. The offset is throwing me off. Can this code be written to auto populate the date in Column A specifically?
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Gwen · 4 months ago
    Hi. I'm trying to use the "Auto Populate Current Date In Cell When Adjacent Cell Is Updated With VBA Code". This works on Sheet 1, but I have 11 other sheets I need the code to work on. Please advise. I'm not VBA saavy at all so I appreciate any help I can get!

    Thanks.
    • To post as a guest, your comment is unpublished.
      crystal · 4 months ago
      Hi Gwen,
      Please repeat the steps to copy the code to other sheets. It may be tedious, but it works.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Tracey · 5 months ago
    I used this code to auto populate a column and now wish to auto populate more columns based on date entered into column H. In other words, once a date is entered can I auto populate columns to add date 90, 60, and 30 days out?
    • To post as a guest, your comment is unpublished.
      crystal · 5 months ago
      Hi Tracey,
      The following VBA code can help you solve the probem. Please have a try.

      Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Excel.Range)
      Dim xRg As Range, xCell As Range
      Dim xRgAddress As String
      xRgAddress = "H:H"
      On Error Resume Next
      If (Target.count = 1) Then
      If (Not Application.Intersect(Target, Me.Range(xRgAddress)) Is Nothing) Then
      Target.Offset(0, 1) = Date + 90
      Target.Offset(0, 2) = Date + 60
      Target.Offset(0, 3) = Date + 30
      End If
      Application.EnableEvents = False
      Set xRg = Application.Intersect(Target.Dependents, Me.Range(xRgAddress))
      If (Not xRg Is Nothing) Then
      For Each xCell In xRg
      xCell.Offset(0, 1) = Date + 90
      xCell.Offset(0, 2) = Date + 60
      xCell.Offset(0, 3) = Date + 30
      Next
      End If
      Application.EnableEvents = True
      End If
      End Sub
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Jen · 1 years ago
    Nevermind...I tried John's response below and it works - thank you!
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Jen · 1 years ago
    HI - new to VBA - I want to loop the code - VBA code: auto populate current date in a cell when the adjacent cell is updated so that after a cell is updated with a date, then move on to say "J:J" and update K with date and then do 2 more times. Not sure if it is a loop or for? Thank you