Tipp: Andere Sprachen sind Google-Übersetzungen. Sie können die English Version dieses Links.
Einloggen
x
or
x
x
Registrieren
x

or

Wie erstellt man eine Pivot-Tabelle aus einer Textdatei in Excel?

Normalerweise wird Pivot Table basierend auf den Daten in einem vorhandenen Arbeitsblatt erstellt. Wissen Sie jedoch, wie Sie eine Pivot-Tabelle aus einer Textdatei in Excel erstellen? Dieser Artikel zeigt eine Methode zum Erstellen einer Pivot-Tabelle aus einer Textdatei in Excel.

Erstellen Sie eine Pivot-Tabelle aus einer Textdatei in Excel


Speichern Sie schnell einen Bereich als eine Textdatei in Excel:

Mit den Bereich in Datei exportieren Nutzen von Kutools for Excel, können Sie schnell einen Bereich als TXT-Datei in Excel speichern. Siehe Screenshot:

  • Wählen Sie den Bereich, den Sie als TXT-Datei speichern möchten;
  • Drücken Sie Kutools Plus > Import / Export > Bereich in Datei exportieren um das Dienstprogramm zu aktivieren;
  • Führen Sie die folgenden Einstellungen aus, um den Bereich als TXT-Datei zu speichern.

Kutools for Excel: mit mehr als 200 praktischen Excel-Add-Ins, die Sie in 60-Tagen kostenlos ausprobieren können. Download und kostenlose Testversion Jetzt!


Erstellen Sie eine Pivot-Tabelle aus einer Textdatei in Excel


Sie können die Textdateidaten zuerst in das Arbeitsblatt importieren und anschließend Pivot-Tabelle mit den importierten Daten erstellen. Bitte wie folgt vorgehen.

1 Klicken Datum > Aus dem Text. Siehe Screenshot:

2. Dann ein Microsoft Excel Sicherheitshinweis Dialogfeld erscheint, bitte klicken Sie auf OK klicken.

3. In dem Textdatei importieren Wählen Sie die TXT - Datei, auf der Sie die Pivot - Tabelle erstellen möchten, und klicken Sie auf Import klicken.

4. In der ersten Textimport-AssistentWählen Sie die Getrennt Option und klicken Sie auf Weiter klicken.

5. Wählen Sie im zweiten Assistenten das Trennzeichen, das in den TXT-Dateidaten enthalten ist, und klicken Sie dann auf Weiter klicken.

6. Klicken Sie im letzten Assistenten auf Fertigstellung klicken.

7. In dem Daten importieren Wählen Sie im Dialogfeld den Speicherort für die importierten Daten aus und klicken Sie dann auf OK klicken.

8. Jetzt werden alle Daten in der ausgewählten Textdatei in das Arbeitsblatt importiert, wählen Sie die Daten aus und klicken Sie auf Einsatz > PivotTabelle.

9. In dem Erstellen Sie PivotTable Wählen Sie im Dialogfeld, wo die Pivot - Tabelle platziert werden soll, und klicken Sie auf OK klicken.

10. Dann ist die PivotTable-Felder Der Bereich wird auf der rechten Seite des Arbeitsblatts angezeigt. Nachdem Sie die Felder ausgewählt haben, die Sie dem Bericht hinzufügen möchten, können Sie sehen, dass die Pivot-Tabelle wie unten gezeigt erstellt wird.


In Verbindung stehende Artikel:



Empfohlene Produktivitätswerkzeuge

Office Tab

Goldstern1 Bringen Sie praktische Tabs zu Excel und anderer Office-Software, genau wie Chrome, Firefox und den neuen Internet Explorer.

Kutools for Excel

Goldstern1 Tolle! Steigern Sie Ihre Produktivität in 5 Minuten. Brauche keine besonderen Fähigkeiten, spare zwei Stunden pro Tag!

Goldstern1 300 Neue Funktionen für Excel, machen Excel viel einfacher und leistungsfähiger:

  • Zelle / Zeilen / Spalten zusammenführen, ohne Daten zu verlieren.
  • Kombinieren und konsolidieren Sie mehrere Arbeitsblätter und Arbeitsmappen.
  • Bereiche vergleichen, Mehrere Bereiche kopieren, Text in Datum umwandeln, Einheit und Währungsumrechnung.
  • Zählen nach Farben, Paging-Zwischensummen, Erweiterte Sortierung und Super-Filter,
  • Mehr Auswählen / Einfügen / Löschen / Text / Formatieren / Verknüpfen / Kommentieren / Arbeitsmappen / Arbeitsblätter Werkzeuge ...

Screenshot von Kutools für Excel

Say something here...
symbols left.
You are guest ( Sign Up? )
or post as a guest, but your post won't be published automatically.
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Be the first to comment.