Tipp: Andere Sprachen sind Google-Übersetzungen. Sie können die English Version dieses Links.
Einloggen
x
or
x
x
Registrieren
x

or

Wie man E-Mails nach Kategorie in Outlook zählt?

Möglicherweise haben Sie E-Mails mit Farbkategorien in Outlook markiert. Aber wissen Sie, wie man E-Mails nach Kategorien zählt? Dieser Artikel teilt zwei Lösungen:

Kutools for Outlook: 100 + Neue erweiterte Tools für Outlook.
Office Tab: Aktivieren Sie das Bearbeiten von Registerkarten und das Durchsuchen in Office, Genau wie Chrome, Firefox, IE 8 / 9 / 10.
Klassisches Menü: Bringe alte Menüs und Symbolleisten zurück zu Office 2007, 2010, 2013, 2016 und 2019.

Pfeil blaue rechte Blase Zählen Sie E-Mails nach Kategorien in Outlook mit der Funktion "Sofortsuche"

Diese Methode wird Ihnen helfen, alle Emails zu finden, die mit den angegebenen Farbkategorien markiert sind Instant Search Feature, und dann leicht die Gesamtzahl aller Suchergebnisse bei der Statusleiste.

1. In dem E-mail anzeigen, drücken Ctrl + E Tasten gleichzeitig zum Aktivieren der Suchwerkzeuge.

2 Klicken Suche > Kategorisiertund wählen Sie dann die angegebene Farbkategorie aus, in der Sie E-Mails zählen möchten.

3. Nun werden alle E-Mails mit der angegebenen Farbkategorie gefunden und in der Mail-Liste aufgelistet. Und Sie können ganz einfach die Gesamtzahl aller Suchergebnisse in der Statusleiste abrufen. Siehe Screenshot:

Anmerkungen:

(1) Zum Zählen von E-Mails, die mit markiert sind Gelbe Kategorie und Orange Kategorie Gleichzeitig geben Sie bitte die Suchkriterien ein Kategorie: = "Gelbe Kategorie" UND "Orange Kategorie" in die Instant Search Box direkt:

(2) Zum Zählen von E-Mails, die mit markiert sind Gelbe Kategorie or Orange Kategorie Gleichzeitig geben Sie bitte die Suchkriterien ein Kategorie: = "Gelbe Kategorie" ODER "Orange Kategorie" in die Instant Search Box direkt.


Pfeil blaue rechte Blase Zählen Sie E-Mails nach Kategorien in Outlook mit VBA

Diese Methode führt eine VBA ein, um E-Mails nach Kategorie in einem benutzerdefinierten Datumsbereich in Outlook zu zählen. Bitte wie folgt vorgehen:

1. In dem E-mail Wählen Sie den E-Mail-Ordner aus, in dem Sie E-Mails zählen möchten.

2. Drücken Sie Andere + F11 Schlüssel gleichzeitig, um das Microsoft Visual Basic für Applikationen-Fenster zu öffnen.

3 Klicken Einsatz > Modul, und fügen Sie dann unter dem VBA-Code in das neue öffnende Modulfenster ein:

VBA: Zählen Sie E-Mails nach Kategorien in Outlook

Sub CategoriesEmails()

Dim oFolder As MAPIFolder
Dim oDict As Object
Dim sStartDate As String
Dim sEndDate As String
Dim oItems As Outlook.Items
Dim sStr As String
Dim sMsg As String


On Error Resume Next
Set oFolder = Application.ActiveExplorer.CurrentFolder

Set oDict = CreateObject("Scripting.Dictionary")

sStartDate = InputBox("Type the start date (format MM/DD/YYYY)")
sEndDate = InputBox("Type the end date (format MM/DD/YYYY)")

Set oItems = oFolder.Items.Restrict("[Received] >= '" & sStartDate & "' And [Received] <= '" & sEndDate & "'")
oItems.SetColumns ("Categories")

For Each aitem In oItems
sStr = aitem.Categories
If Not oDict.Exists(sStr) Then
oDict(sStr) = 0
End If
oDict(sStr) = CLng(oDict(sStr)) + 1
Next aitem

sMsg = ""
For Each aKey In oDict.Keys
sMsg = sMsg & aKey & ":   " & oDict(aKey) & vbCrLf
Next
MsgBox sMsg

Set oFolder = Nothing

 End Sub

4. Drücken Sie die Taste F5 oder klicken Sie auf die Schaltfläche Ausführen, um diesen VBA auszuführen.

5. (1) Geben Sie im ersten Popup-Dialogfeld von Microsoft Outlook das Startdatum des benutzerdefinierten Datumsbereichs ein, in dem Sie die E-Mails zählen, und klicken Sie auf OK klicken. (2) Geben Sie in dem zweiten Microsoft Outlook-Dialogfeld das Enddatum ein, und klicken Sie auf das OK Taste. Siehe Screenshots:

Jetzt erscheint ein Dialogfeld und zeigt die Anzahl der E-Mails an, die mit Farbkategorien markiert sind. Siehe Screenshot:


Pfeil blaue rechte BlaseIn Verbindung stehende Artikel



Empfohlene Produktivitätswerkzeuge

Schuss Kutools Outlook Kutools Tab 1180x121
schusskutools outlook kutools plus tab 1180x121

Kutools für Outlook - Mehr als 100 Advanced Functions für Outlook, Verbesserung der 70-Effizienz für Sie

  • Komplizierte und wiederholte Vorgänge können einmalig in Sekunden ausgeführt werden.
  • Sie können mehrere E-Mails mit einem Klick einzeln weiterleiten und automatisch nach Regeln weiterleiten.
  • Auto CC / BCC jede sendende E-Mail und einfach für das Anpassen von Regeln und automatische Antwort ohne Exchange-Server.
  • Leistungsfähige Junk-E-Mails filtern, doppelte E-Mails entfernen, mit Anhang antworten, eine Reihe von Ein-Klick-Vorgängen usw.
  • Kostenlose 60-Day-Testversion. 60-Tage-Geld-zurück-Garantie. 2 Jahre kostenloses Upgrade und Support. Einmal kaufen, für immer verwenden.
Say something here...
symbols left.
You are guest ( Sign Up? )
or post as a guest, but your post won't be published automatically.
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Aymeric · 14 days ago
    Hi , thanks it workd perfectly for month of June, but when I run this for July, it only shows the total number of emails... any idea?
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Abhishek Singhal · 7 months ago
    Hi Thanks, it works perfectly, just one quick query- Can we get the Msgbox results to be displayed in excel, as whenever i want to run the macro it should be displayed in excel.
    every time one below the previous results.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Emma · 2 years ago
    This is perfect, but how can I change the VBA to include subfolders of the current folder in the count?