Cookies helfen uns, unsere Dienstleistungen zu liefern. Durch die Nutzung unserer Dienste stimmen Sie der Verwendung von Cookies.
Tipp: Andere Sprachen sind Google-Übersetzungen. Sie können die English Version dieses Links.
Einloggen
x
or
x
x
Registrieren
x

or

Wie überprüft man Empfängeradressen vor dem Senden über Outlook?

In einigen Fällen können Sie einige wichtige Empfänger in den Feldern "An", "CC" oder "BCC" nicht hinzufügen, wenn Sie E-Mails über Outlook senden. Hier kann ich eine Methode einführen, mit der überprüft werden kann, ob bestimmte E-Mail-Adressen vor dem Senden über Outlook hinzugefügt wurden.

Überprüfen Sie die Adressen vor dem Senden mit VBA-Code

Allen antworten schliessen Sich in Outlook aus

Wenn wir die Funktion "Allen antworten" in Outlook verwenden, können wir unsere Konten auch in das Feld "An" aufnehmen, wenn die E-Mails, die Sie erhalten, zwei weitere Konten enthalten. In diesem Fall möchten Sie möglicherweise Ihre Konten aus den Feldern An und CC entfernen. Ktools für Outlook's Meine Namen kann Ihnen einen Gefallen tun, diesen Job schnell zu lösen. Sie brauchen nur einen Klick. Alle Outlook-Konten werden aus den Feldern An und CC entfernt. Klicken Sie für 45 Tage kostenlose Testversion!
doc reply Konto ausschließen
Doc-Pfeil-dowm

doc reply schließt das Konto 2 aus
Kutools für Outlook: mit Dutzenden nützlichen Outlook-Add-Ins, die in 45-Tagen kostenlos getestet werden können.

Überprüfen Sie die Adressen vor dem Senden mit VBA-Code

Hier habe ich zwei Codes können Ihnen helfen, diesen Job zu lösen, können Sie wählen, wie Sie brauchen.

1. Drücken Sie Alt + F11 keys zu aktivieren Microsoft Visual Basic für Applikationen Fenster.

2. Doppelklick ThisOutLookSession AUS Project1 Bereich, um den Code-Editor zu öffnen, kopieren und fügen Sie den Code in den Editor ein.

VBA: Überprüfen Sie die Empfängeradresse im Feld An vor dem Senden

Private Sub Application_ItemSend (ByVal Element als Objekt, Cancel As Boolean) 'UpdatebyExtendOffice20180523 Dim xAddressArr () als Variant Dim xAddress als String Dim xRecipient als Empfänger Dim xPrompt als String Dim xYesNo As Ganzzahl Dim xDictionary As Scripting.Dictionary Bei Fehler Resume Next Setzen Sie xDictionary = New Scripting.Dictionary xAddressArr = Array ("Beispiel1@126.com", "Beispiel2@126.com", "Beispiel3@126.com") Für i = LBound (xAddressArr) Zu UBound (xAddressArr) xDictionary.Add xAddressArr (i ), True Weiter i Für jeden xRecipient In Item.Recipients Wenn xRecipient.Type = olTo Dann Wenn xDictionary.Exists (xRecipient.Address) Dann xDictionary.Remove xRecipient.Address End Wenn Weiter Wenn xDictionary.Count = 0 Dann GoTo L1 Für i = 0 To xDictionary.Count - 1 Wenn xAddress = "" Dann xAddress = xDictionary.Keys (i) Sonst xAddress = xAddress + ";" & xDictionary.Keys (i) Ende wenn i xprompt = "Sie senden dies nicht an: "& xAddress &". Sind Sie sicher, dass Sie die Mail senden möchten? " xYesNo = MsgBox (xPrompt, vbQuestion + vbYesNo, "Kutools für Outlook") Wenn xYesNo = vbNo Dann Cancel = True L1: Setze xRecipient = Nothing Setze xDictionary = Nothing End Sub

doc überprüft die Empfängeradresse vor dem Senden von 1

Im Code können Sie ändern ("example1@126.com", "example2@126.com", "example3@126.com") zu den echten Empfängern, die Sie brauchen.

3. Dann auch in der Microsoft Visual Basic für Applikationen Klicken Sie im Fenster Tools > Referenzen. Scheck Microsoft Scripting-Laufzeit Kontrollkästchen in Referenzen-Project1 Dialog.

doc überprüft die Empfängeradresse vor dem Senden von 2 Doc Pfeil rechts doc überprüft die Empfängeradresse vor dem Senden von 3

4 Klicken OK und speichern Sie den Code.

Wenn die angegebenen Empfänger beim Senden von E-Mails nicht im Feld "An" angezeigt werden, erscheint ein Dialogfeld, das Sie daran erinnert, die E-Mail zu senden.
doc überprüft die Empfängeradresse vor dem Senden von 4

Mit dem obigen Code überprüfen Sie nur die E-Mail-Adressen in Zu Feld, wenn Sie einchecken möchten Zu, CC und BCC Felder können Sie unterhalb des Codes verwenden.

VBA: Überprüfen Sie die Empfängeradresse in den Feldern "To / CC / BCC" vor dem Senden

Private Sub Application_ItemSend (ByVal Objekt als Objekt, Cancel As Boolean) 'UpdatebyExtendoffice20180523 Dim xRecipients Wie Outlook.Recipients Dim xRecipient Als Outlook.Recipient Dim xPos Als Ganzzahl Dim xYesNo Als Ganzzahl Dim xPrompt Als String Dim xAddress Als String Bei Fehler Resume Next If Item. Class <> olMail Dann Untersatz beenden xRecipients = Item.Recipients xAddress = "example1@gmail.com" Für jeden xRecipient in xRecipients xPos = InStr (LCase (xRecipient.Address), xAddress) Wenn xPos = 0 Dann xPrompt = "Sie senden dies zu "& xAddress &". Sind Sie sicher, dass Sie es senden möchten? " xYesNo = MsgBox (xPrompt, vbYesNo + vbQuestion + 4096, "Kutools für Outlook") Wenn xYesNo = vbNo Dann Cancel = Wahr Ende Wenn Next xRecipient End Sub

Mit diesem Code müssen Sie nicht überprüfen Microsoft Scripting-Laufzeit checkbox, speichern Sie den Code direkt, um ihn zu übernehmen.



Kutools for Outlook

Mehr als 100 Erweiterte Funktionen für Outlook 2010, 2013, 2016, 2019 und 365

Screen-Kutools für Ausblick klein für Banner 201812

Weitere Funktionen | Gratis Download | Nur $ 39.00 für Hunderte von Funktionen

Say something here...
symbols left.
You are guest ( Sign Up? )
or post as a guest, but your post won't be published automatically.
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Be the first to comment.