Tipp: Andere Sprachen sind Google-Übersetzungen. Sie können die English Version dieses Links.
Einloggen
x
or
x
x
Registrieren
x

or

Wie können Sie Absatzmarken in Word anzeigen oder ausblenden?

Absatzzeichen ist das Symbol, das das Ende eines Absatzes und den Anfang eines neuen Absatzes kennzeichnet. Und hier werden in diesem Artikel mehrere Methoden vorgestellt, um die Absatzmarken in einem Word-Dokument einfach ein- und auszublenden:
Verfahren 1: durch Zeigen / Verstecken von Funktionen oder Verknüpfungen
Verfahren 2: durch Konfigurieren von Word-Optionen
Verfahren 3: mit Kutools für Word

Extrem einfach, alle leeren Absätze (Markierungen) vom ganzen Word-Dokument mit nur einem Klicken zu löschen!

Sie haben beispielsweise Textinhalt von einer Webseite in ein Word-Dokument kopiert, jedoch werden Hunderte von leeren Absätzen im Dokument angezeigt. Wie können Sie diese schnell entfernen? Vergleicht man sie einzeln von Hand zu entfernen, bietet Kutools für Word Remove Leere Absatzmarken-Funktion eine enorm einfache Möglichkeit, alle leeren Absätze aus der Auswahl oder das ganze Dokument mit nur einem Klick zu löschen! Klicken Sie für 60-Tage kostenlose Testversion!
Löschen Sie leere Absätze

Kutools for Word: Fügen Sie 100 neue erweiterte Funktionen hinzu zu 2003 / 2007 / 2010 / 2013 / 2016 / 2019.
Office Tab: Aktivieren Tabbed Editing und Browsing im Office, Genau wie Chrome, Firefox, IE 8 / 9 / 10.
Classic Menu for Office: Bring Old Look von Office 2003 zurück zu Office 2007, 2010, 2013, 2016 und 2019.

Pfeil blaue rechte BlaseBlenden Sie Absatzmarken ein oder aus, indem Sie Features oder Verknüpfungen einblenden / ausblenden

In Wirklichkeit können Sie alle Absatzmarken im aktuellen Word-Dokument schnell anzeigen oder ausblenden Home > Show / Hide Schaltfläche, die alle Absatzmarken und ausgeblendeten Formatierungssymbole ein- oder ausblenden kann. Siehe Screenshot:

Nachdem Sie die Umschaltfläche Anzeigen / Ausblenden aktiviert haben, sehen Sie die Absatzmarkierungen und alle versteckten Formatierungssymbole wie unten gezeigt:

Abgesehen von der Zeigen / Verstecken-Taste, können Sie auch drücken Ctrl + Verschiebung + 8 Tasten zusammen, um alle Absatzmarken und versteckten Formatierungssymbole anzuzeigen oder auszublenden.


Pfeil blaue rechte Blase Zeigen Sie Absatzmarken immer an, indem Sie Word Option konfigurieren

Diese Methode führt Sie zum Öffnen des Dialogfelds "Word-Optionen" und dann zum Konfigurieren der Wortoption zum Ein- oder Ausblenden von Absatzmarken in Word. Bitte wie folgt vorgehen:

1. Klicken Sie Datei > Optionen um das Dialogfeld Word-Optionen zu öffnen.

2. Klicken Sie im Dialogfeld Word-Optionen auf Display in der linken Leiste und dann überprüfen Absatzzeichen Option in der Zeigen Sie diese Formatierungszeichen immer auf dem Bildschirm an Sektion. Siehe Screenshot:

3. Drücke den OK Schaltfläche, um die Konfiguration zu speichern.

Von nun an werden alle Absatzmarken im Word-Dokument angezeigt.

Anmerkungen:
(1) Nach dem Aktivieren der Option Absatzmarken im Dialogfeld Word-Optionen Home > Show / Hide Die Schaltfläche kann Absatzmarken nicht ausblenden.
(2) Um Absatzmarken in diesem Zustand zu verstecken, deaktivieren Sie bitte die Absatzzeichen Option in der Word-Optionen Dialogbox.


Pfeil blaue rechte Blase Markierte Absatzmarken mit Kutools für Word ein- / ausblenden

Kutools für Word's Display-Einstellungen Feature bietet Benutzern eine einfache Möglichkeit, Absatzmarken, einige andere Formatierungszeichen und Dokumentinhalt in Word-Dokument schnell anzuzeigen oder zu verbergen. Bitte wie folgt vorgehen:

Kutools for Word ist ein praktisches Add-In, das Ihre Arbeit erleichtert und die Verarbeitung von Word-Dokumenten verbessert. Kostenlose Testversion für 45-Tage! Hol es dir jetzt!

1. Bitte wenden Sie die Funktion an, indem Sie auf klicken Kutools Plus > Bildschirmeinstellung. Siehe Screenshot:
doc zeigt Absatzmarken 001

2. In der Überprüfung der Absatzmarkierungen Option im Popup-Menü Anzeigeeinstellungen.

Und jetzt werden nur die Absatzmarken in den aktuellen Word-Dokumenten angezeigt, wie unten gezeigt:

Anmerkungen:
(1) Nach dem Aktivieren der Option Absatzmarken im Dialogfeld Word-Optionen Home > Show / Hide Die Schaltfläche kann Absatzmarken nicht ausblenden.
(2) Um Absatzmarken in diesem Zustand zu verstecken, deaktivieren Sie bitte die Absatzzeichen Option in der Display-Einstellungen Dialogbox.

Tabbed Browsing und Bearbeitung mehrerer Word-Dokumente wie Firefox, Chrome, Internet Explorer 10!

Sie kennen vielleicht mehrere Webseiten in Firefox / Chrome / IE und wechseln zwischen diesen, indem Sie einfach auf die entsprechenden Registerkarten klicken. Hier unterstützt Office Tab eine ähnliche Verarbeitung, mit der Sie mehrere Word-Dokumente in einem Word-Fenster durchsuchen und einfach zwischen ihnen wechseln können, indem Sie auf ihre Registerkarten klicken. Klicken Sie hier für eine vollständige Testversion!
Durchsuchen Sie mehrere Word-Dokumente in einem Fenster als Firefox


Pfeil blaue rechte BlaseRelative Artikel:




Kutools for Word

Mehr als 100 Erweiterte Funktionen für Word 2003, 2007, 2010, 2013, 2016 und 2019

Schuss-Kutools-700-225-kte

Weitere Funktionen | Gratis Download | Nur $ 39.00 für Hunderte von Funktionen

Say something here...
symbols left.
You are guest ( Sign Up? )
or post as a guest, but your post won't be published automatically.
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Syed Javed · 1 years ago
    Thanks For The Shortcut Key

    Ctrl+Shift+8

    Is Really Work Thanks For This...
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    JoJo · 2 years ago
    Yes, it does work !!!! Thanks a lot
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    LYNN · 2 years ago
    Shift + Control + 8 worked perfectly for removing the paragraph marks! Thank you so much!
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Brenda · 2 years ago
    paragraph marks appear at different locations on my document. Likely due to cutting and pasting from one word document to another. I have tried the replace option and it doesn't not work. They have to be linked to text somehow.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Nick O · 3 years ago
    "Step 1: click Office button (in Word 2010) or File tab (in Word 2010 / 2013). Step 2: click Display..."
    ... There is no 'Display' available under the file tab in Word 2013. You would have to select 'Options' first.