Tipp: Andere Sprachen sind Google-Übersetzungen. Sie können die English Version dieses Links.
Einloggen
x
or
x
x
Registrieren
x

or

Excel OFFSET Funktion

Das Excel OFFSET-Funktion Gibt einen Verweis auf eine Zelle oder einen Zellbereich zurück, der gegenüber einer bestimmten Zelle um eine bestimmte Anzahl von Zeilen und Spalten versetzt ist.


Syntax

=OFFSET (reference, rows, cols, [height], [width])


Argumente

Referenz (erforderlich): Eine Zelle oder ein Bereich benachbarter Zellen, die Sie als Ausgangspunkt festlegen.
Reihen (erforderlich): Die Anzahl der Zeilen, die vom Startpunkt nach oben (negative Zahl) oder unten (positive Zahl) verschoben werden sollen.
Oberst (erforderlich): Die Anzahl der Spalten, die vom Startpunkt nach links (negative Zahl) oder rechts (positive Zahl) verschoben werden sollen.
Größe (fakultativ): Die Anzahl der Zeilen, die Sie zurückgeben möchten. Die Höhe muss eine positive Zahl sein.
Breite (fakultativ): Die Anzahl der Spalten, die Sie zurückgeben möchten. Die Breite muss eine positive Zahl sein.


Rückgabewert

Die OFFSET-Funktion gibt einen Zellenreferenz-Offset von einem bestimmten Startpunkt aus zurück.


Funktionshinweise

1. #WERT! Der Fehlerwert wird zurückgegeben, wenn sich die Referenz auf einen Bereich diskontinuierlicher Zellen bezieht.
2. #REF! Der Fehlerwert wird zurückgegeben, wenn die Zeilen und Spalten die Referenz über die Kante des Arbeitsblatts versetzen.


Beispiele

Beispiel 1: Grundsätzliche Verwendung für die OFFSET-Funktion

Geben Sie einen Verweis auf eine Zelle mit der folgenden Formel zurück:
=OFFSET(B2,3,1)

In diesem Fall ist B2 der Startpunkt. Die Zahlen 3 und 1 bedeuten, dass 3-Zeilen nach unten und die 1-Spalte rechts von der Zelle B2 verschoben werden und der Wert in C5 schließlich zurückgegeben wird. Siehe Screenshot:

Geben Sie einen Verweis auf einen Zellbereich mit der folgenden Formel zurück:
=OFFSET(B2,3,1,2,2)

In diesem Fall erhalten Sie die Ergebnisse des 2 x 2-Bereichs, dh der 3-Zeilen unterhalb und der 1-Spalte rechts von der Zelle B2.

Text: #WERT! Ein Fehler tritt auf, wenn Sie nur eine Zelle auswählen, um die OFFSET-Funktion für die Rückgabe eines Zellbereichs anzuwenden. Sie müssen einen 2 x 2-Bereich auswählen (4-Leerzellen), die Formel eingeben und die Taste drücken Ctrl + Verschiebung + Weiter Tasten, um die Ergebnisse zu erhalten.

Beispiel 2: Verwenden Sie die OFFSET-Funktion, um einen Wertebereich zu summieren

Wie oben erwähnt, wenn Sie versuchen, die OFFSET-Funktion zu verwenden, wie z =OFFSET(B2,3,1,2,2) allein in einer einzelnen Zelle wird ein #WERT zurückgegeben! Error. Wenn Sie jedoch die Funktionen SUM und OFFSET wie im folgenden Screenshot kombinieren, wird die Summe der Werte im Bereich C5: D6 direkt zurückgegeben.

1. Wählen Sie eine leere Zelle aus, kopieren Sie die folgende Formel hinein und drücken Sie die Weiter Schlüssel, um das Ergebnis zu erhalten.
=SUM(OFFSET(B2,3,1,2,2)))

Beispiel 3: Spalten anhand bestimmter Kriterien summieren

Wie im folgenden Screenshot gezeigt, wie erhält man den Gesamtumsatz von Mango von Sun bis Di? Bitte versuchen Sie es wie unten.

1. Wählen Sie eine leere Zelle aus, kopieren Sie die folgende Formel hinein und drücken Sie die Weiter Schlüssel, um das Ergebnis zu erhalten.
=SUM(OFFSET(C2:E2,MATCH(G4,B3:B8,),))

Notizen:

1. In der obigen Formel MATCH(G4,B3:B8) sucht nach Mango und kehrt in Reichweite zurück B3: B8. Mal sehen, Mango findet 5-Zeilen unter der Zelle B2 und gibt die Zahl 5 zurück.
2. Da das MATCH-Ergebnis 5 ist und das letzte Komma hier 0 darstellt, wird die OFFSET-Funktion jetzt als angezeigt OFFSET(C2:E2,5,0)Dies bedeutet, dass der Offset ab dem Bereich C2: E2 beginnt. Verschieben Sie die 5-Zeilen nach unten und die 0-Spalte nach rechts, um den Verweis auf den Bereich C7: E7 abzurufen.
3. Dann wird die SUMME-Funktion als angezeigt SUM(C7:E7)und schließlich die Summe der Werte im Bereich C7: E7 zurück.


Mehr Beispiele

Wie summiere ich alle n Zeilen in Excel?

Wie erstellt man einen dynamischen benannten Bereich in Excel?

Wie wird der Zellwert alle fünf oder fünf Zeilen in Excel zurückgegeben?


Excel-Produktivitätstools

Multifunktionsleiste von Excel (mit installierten Kutools für Excel)

Mit den erweiterten 300-Funktionen können Sie sich von der Masse abheben

Möchten Sie Ihre tägliche Arbeit schnell und perfekt erledigen? Kutools for Excel bringt 300 leistungsstarke erweiterte Funktionen (Arbeitsmappen kombinieren, nach Farbe summieren, Zelleninhalt teilen, Datum konvertieren usw.) und spart 80% Zeit.

  • Entwickelt für 1500-Arbeitsszenarien, hilft Ihnen bei der Lösung von 80% Excel-Problemen.
  • Reduzieren Sie täglich Tausende von Tastatur- und Mausklicks und entlasten Sie Ihre müden Augen und Hände.
  • Werden Sie ein Excel-Experte in 3-Minuten. Sie müssen sich keine schmerzhaften Formeln und VBA-Codes mehr merken.
  • 30-Tag unbegrenzte kostenlose Testversion. Geld-zurück-Garantie für 60-Tage. Kostenloses Upgrade und Support für 2-Jahre.

Screenshot von Excel (mit installiertem Office-Tab)

Bringt effiziente Tabs nach Office (einschließlich Excel), genau wie Chrome, Firefox und New IE

  • Office Tab Steigert Ihre Produktivität um 50% beim Anzeigen und Bearbeiten mehrerer Dokumente.
  • Reduzieren Sie täglich Hunderte von Mausklicks, verabschieden Sie sich von der Maushand.
  • Eine Sekunde, um zwischen Dutzenden offener Dokumente zu wechseln!
Say something here...
symbols left.
You are guest ( Sign Up? )
or post as a guest, but your post won't be published automatically.
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Be the first to comment.