Tipp: Andere Sprachen sind Google-Übersetzungen. Sie können die English Version dieses Links.
Einloggen
x
or
x
x
Registrieren
x

or

Navigationsbereich - Listenblätter, Arbeitsmappen, Spalten, Namen und Einfügen von automatischem Text in Excel

Wenn mehrere Arbeitsmappen geöffnet sind, die Dutzende von Arbeitsblättern enthalten, wird das Wechseln zwischen den Arbeitsmappen und das Auffinden des jeweiligen Arbeitsblatts viel Zeit in Anspruch nehmen. Mit der Hilfe von Kutools for Excel's Navigationsbereich Mit diesem Dienstprogramm können Sie schnell und bequem alle geöffneten Arbeitsmappen und ihre Arbeitsblätter im Navigationsbereich auf einen Blick anzeigen. Andererseits können die Bereichsnamen der aktiven Arbeitsmappe und die Spaltentitel des aktiven Arbeitsblatts auch im Bereich aufgelistet werden. Gleichzeitig, Navigationsbereich bietet Autotext Feature, um Ihre benutzerdefinierten Formeln, Bilder, Diagramme, Bereiche usw. zur Wiederverwendung hinzuzufügen, sowie Erweitertes Suchen und Ersetzen Feature zum Suchen und Ersetzen von Werten in mehreren Arbeitsblättern und Arbeitsmappen.

Registerkarte "Office" Aktivieren Sie das Bearbeiten und Durchsuchen von Registerkarten in Office und vereinfachen Sie Ihre Arbeit erheblich ...
Kutools for Excel löst die meisten Ihrer Probleme und steigert Ihre Produktivität um 80%
  • Alles wiederverwenden: Fügen Sie die am häufigsten verwendeten oder komplexesten Formeln, Diagramme und andere Elemente zu Ihren Favoriten hinzu und verwenden Sie sie in Zukunft schnell wieder.
  • Mehr als 20-Textfunktionen: Extrahiere die Zahl aus der Zeichenkette. Teile von Texten extrahieren oder entfernen; Zahlen und Währungen in englische Wörter umrechnen.
  • Tools zusammenführen: Mehrere Arbeitsmappen und Blätter in einer; Mehrere Zellen / Zeilen / Spalten zusammenführen, ohne Daten zu verlieren; Doppelte Zeilen und Summe zusammenführen.
  • Geteilte Werkzeuge: Aufteilen von Daten in mehrere Blätter basierend auf dem Wert; Eine Arbeitsmappe in mehrere Excel-, PDF- oder CSV-Dateien; Eine Spalte zu mehreren Spalten.
  • Einfügen überspringen Versteckte / Gefilterte Zeilen; Zählung und Summe nach Hintergrundfarbe; Senden Sie personalisierte E-Mails in großen Mengen an mehrere Empfänger.
  • Super Filter: Erstellen Sie erweiterte Filterschemata und wenden Sie diese auf alle Blätter an. Art nach Woche, Tag, Häufigkeit und mehr; Filtern durch Fettdruck, Formeln, Kommentar ...
  • Mehr als 300 leistungsstarke Funktionen; Funktioniert mit Office 2007-2019 und 365; Unterstützt alle Sprachen; Einfache Bereitstellung in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation.

Sehen Sie, was der Excel-Navigationsbereich Ihnen helfen kann:

  • Auflisten aller geöffneten Arbeitsmappen: Sie können schnell auf klicken, um zwischen allen geöffneten Arbeitsmappen zu navigieren (Klicken für Details);
  • Listet alle Arbeitsblätter auf: Fast 10 ist schneller, um zwischen Tabulatoren zu navigieren (Klicken für Details);
  • Speichern und listen Sie benutzerdefinierte Formeln / Bilder / Diagramme / Bereiche als Auto Text-Einträge für die Wiederverwendung mit nur einem Klick (Klicken für Details);
  • Suchen und Ersetzen von Werten in mehreren Arbeitsblättern und mehreren Arbeitsmappen (Klicken für Details);
  • Alle Spalten auflisten (im aktiven Arbeitsblatt): Sie können auf den Spaltenbuchstaben klicken, um schnell zu einer bestimmten Spalte im aktiven Arbeitsblatt zu gelangen (Klicken für Details);
  • Auflisten aller Namen (in aktiver Arbeitsmappe): Klicken Sie auf den Namen und Sie werden zur genauen Position des Namens navigiert (Klicken für Details);
  • Anzahl der Arbeitsblätter auflisten: Statusleiste für die Nummern aller Blätter, sichtbaren Blätter und ausgeblendeten Blätter der aktuellen Arbeitsmappe hinzufügen (Klicken für Details);
  • Toggle Button: schaltet alle versteckten Blätter / Spalten um, um sichtbar und unsichtbar zu sein;
  • Versteckte Arbeitsblätter im Arbeitsmappen- und Blattfenster anzeigen;
  • Versteckte Namensbereiche im Bereich "Name Manager" anzeigen;
  • Vorschau von automatischen Texteinträgen im Bereich oder in einem schwebenden Vorschaufenster;
  • Wenden Sie den Bereich Suchen und Ersetzen mit Verknüpfungen an (Klicken für Details)
  • Zwischen zwei letzten Blättern umschalten: Zwischen nur zwei Blättern hin und her wechseln;
  • Schaltfläche Aktualisieren: Aktualisiert alle Informationen des Navigationsbereichs.
  • Bildlaufleiste: macht es fließend, die Liste von oben nach unten zu scrollen; Genauso wie Sie die Webseiten durchsuchen;
  • Wenn Sie mehrere Blätter mithilfe des Blattregisters von Excel wechseln, können Sie auch im Navigationsbereich an der bestimmten Position dieses Blatts bleiben.
  • Wechseln Sie einfach von einem Arbeitsblatt (Arbeitsmappe, Spalte oder Namensbereich) zu einem anderen, indem Sie auf das entsprechende Element im Bereich klicken.
  • Je mehr Arbeitsblätter (Spalten) Sie verwenden, desto schneller kann der Prozess bei Verwendung des Navigationsbereichs ausgeführt werden.

Drücken Sie Kutoolen >> Navigation um das zu ermöglichen Navigationsbereich, siehe Screenshot:


Arbeitsmappe und Tabelle: Alle geöffneten Arbeitsmappen und ihre Arbeitsblätter auflisten

Über die Registerkarte Arbeitsmappe und Arbeitsblatt können Sie schnell zwischen Arbeitsmappen und Arbeitsblättern navigieren.

bitte klicken Kutoolen > Navigation um das zu ermöglichen Navigationsbereich, Und klicken Sie auf Arbeitsmappe und Arbeitsblatt Registerkarte in der Navigationsbereich, siehe Screenshot:

1. Klicken Sie Navigation Befehl zum Aktivieren der Navigationsbereich, und klicken Sie es erneut, um das zu schließen Navigationsbereich.

2. Klicken Sie Schaltfläche zum Aktivieren der Arbeitsmappe und Arbeitsblatt Feld.

3. Alle geöffneten Arbeitsmappen werden hier aufgelistet. Klicken Sie hier, um zwischen allen geöffneten Arbeitsmappen zu navigieren. Sie können auf klicken Schaltfläche, um die Arbeitsmappe nach Bedarf zu schließen.

4. Schaltflächen über der Liste der zu öffnenden Arbeitsmappen:

  • Arbeitsmappen in aufsteigender Reihenfolge sortieren: Drücken Sie diese Schaltfläche, um alle geöffneten Arbeitsmappen in aufsteigender Reihenfolge zu sortieren, und drücken Sie erneut, um die ursprüngliche Sortierreihenfolge wiederherzustellen.
  • Arbeitsmappen in absteigender Reihenfolge sortieren: Drücken Sie diese Taste, um alle sich öffnenden Arbeitsmappen in absteigender Reihenfolge zu sortieren, und drücken Sie erneut, um die ursprüngliche Sortierreihenfolge wiederherzustellen.
  • Arbeitsmappentools: Klicken Sie darauf, um auf die Dienstprogramme im Schnellzugriff zuzugreifen Workbook Gruppe auf der Kutools Plus Tab.
  • Aktualisieren: Die Informationen im Navigationsbereich werden aktualisiert.

5. Alle Arbeitsblätter der aktuellen Arbeitsmappe sind hier aufgelistet. Klicken Sie hier, um zwischen den Arbeitsblättern zu navigieren.

6. Schaltflächen über der Liste der Arbeitsblätter:

  • Umschalten zum Ein- / Ausblenden aller ausgeblendeten Arbeitsblätter: Mit einem Klick werden alle ausgeblendeten Arbeitsblätter umgeschaltet, und durch erneutes Klicken werden alle sichtbaren Arbeitsblätter auf unsichtbar gesetzt.
  • Versteckte Arbeitsblätter im Arbeitsblattfenster anzeigen: Mit einem Klick werden alle ausgeblendeten Arbeitsblätter im Arbeitsblattfenster angezeigt. Durch erneutes Klicken werden diese Arbeitsblätter aus der Liste der Arbeitsblätter ausgeblendet.
  • Zeigt den Schutzstatus des Arbeitsblatts im Arbeitsblattfenster an: Ein Klick markiert alle geschützten Arbeitsblätter und ein erneuter Klick blendet den Schutzstatus aus.
  • Blätter Werkzeuge: Klicken Sie darauf, um auf die Dienstprogramme im Schnellzugriff zuzugreifen Arbeitsblatt Gruppe auf der Kutools Plus Tab.
  • Wechseln Sie zwischen zwei aktuellen Blättern: Wechseln Sie zwischen nur zwei Blättern hin und her.

7. Sie können das Arbeitsblatt herausfiltern, indem Sie die Option aktivieren Filtern Funktion und geben Sie den Blattnamen ein, wie Sie benötigen.

8. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen beliebigen Arbeitsblattnamen, um das Kontextmenü der Arbeitsblätter anzuzeigen.

9. : Zeigt die Gesamtzahl aller Arbeitsblätter, sichtbaren und ausgeblendeten Blätter in der Statusleiste des Kutools-Bereichs an.


Registerkarte "Auto Text": Speichern Sie benutzerdefinierte Formeln, Bilder, Diagramme usw. zur Wiederverwendung

Nach einem Klick Kutoolen > Navigation um das zu ermöglichen Navigationsbereich, Sie können:

1. Klicken Sie Schaltfläche zum Aktivieren der Autotext Feld.

2. Die Gruppennamen von automatischem Text werden hier aufgelistet. Sie können eine neue Gruppe erstellen und eine Gruppe löschen, die Sie nicht benötigen.

3. Schaltflächen über der Gruppenliste:

  • Gruppe hinzufügen: Klicken Sie hier, um eine neue AutoText-Gruppe hinzuzufügen.
  • Benennen Sie die aktuelle AutoText-Gruppe um: Benennen Sie den ausgewählten Gruppennamen des automatischen Textes um.
  • Aktualisieren: Es aktualisiert die Informationen des Auto Textbereichs.

4. Alle automatischen Texteinträge der ausgewählten Gruppe werden hier aufgelistet.

5. Schaltflächen über der Liste der Autotexteinträge:

  • Fügt ausgewählten Inhalt zu AutoText hinzu: Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um Ihren benutzerdefinierten automatischen Text hinzuzufügen.
  • Vorschau in AutoText-Liste anzeigen: Klicken Sie auf, um die benutzerdefinierten AutoText-Einträge im AutoText-Bereich anzuzeigen.
  • Zeigen Sie eine schwebende Vorschau der AutoText-Eingabe an: Klicken Sie, um es zu aktivieren, und setzen Sie den Cursor auf den automatischen Text. Die schwebende Vorschau wird angezeigt, damit Sie sie deutlicher sehen können.

6. Sie können die AutoText-Einträge herausfiltern, indem Sie das aktivieren Filtern Aktivieren Sie das Kontrollkästchen und geben Sie bei Bedarf den Namen des AutoText-Eintrags ein.

Um mehr Details über die Autotext Funktion, lesen Sie bitte diesen Artikel: Einfaches Erstellen und Einfügen von Auto Text in Excel.


Registerkarte Name Manager: Listet alle Bereichsnamen der aktuellen Arbeitsmappe auf und ermöglicht die Bearbeitung

Mit diesem Name Manager In diesem Bereich werden alle Bereichsnamen der aktiven Arbeitsmappe im Bereich aufgeführt. Sie können solche Vorgänge ausführen: Erstellen Sie einen neuen Namensbereich, bearbeiten Sie den benannten Bereich, löschen Sie den Namensbereich und so weiter.

Nach einem Klick Kutoolen > Navigation um das zu ermöglichen Navigationsbereich, Sie können:

1. Klicken Sie Taste zum Öffnen der Name Manager Feld.

2. Alle Bereichsnamen in der aktiven Arbeitsmappe werden hier aufgelistet. Klicken Sie auf, um zwischen den Namen zu wechseln.

3. Schaltflächen in diesem Bereich:

  • Erstellen Sie Namen aus der Auswahl: damit können Sie schnell mehrere Bereichsnamen basierend auf Zeilen- oder Spaltenbeschriftungen erstellen.
  • Neuer Name: Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um den neuen Bereichsnamen nach Bedarf hinzuzufügen.
  • Namen bearbeiten: In diesem Namen bearbeiten In diesem Feld können Sie den ausgewählten Bereichsnamen umbenennen und die Zellreferenz des Bereichsnamens ändern.
  • Löschen Sie die Schaltfläche Name: Löschen Sie den ausgewählten Bereichsnamen wie gewünscht.
  • Name Manager: Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um die Name Manager Dialogbox.
  • Versteckten Namen anzeigen: Durch Drücken der Taste werden die ausgeblendeten Namen angezeigt und wieder ausgeblendet, wenn die Taste springt.
  • Aktualisieren: Es aktualisiert die Informationen der Namensbereiche.

4. Sie können bestimmte Bereichsnamen herausfiltern, indem Sie die Option aktivieren Filtern Funktion und Eingabe der gewünschten Bereichsnamen.

5. In diesem Namen bearbeiten Abschnitt können Sie den ausgewählten Bereichsnamen in Name Box auf Ihre Bedürfnisse, und ändern Sie die Referenz des Bereichs Name in der Bezieht sich auf Textfeld, klicken Sie auf Klicken Sie auf, um die Änderungen zu verwerfen Schaltfläche, um die Änderungen zu speichern.

Hier werde ich Ihnen die Verwendung der Erstellen Sie Namen aus der Auswahl Feature im Bereich Name Manager.

Angenommen, Sie haben bereits Zeilen- und Spaltenbeschriftungen in Ihrem Arbeitsblatt und möchten jetzt Bereichsnamen basierend auf diesen Beschriftungen erstellen Erstellen Sie Namen aus der Auswahl Mit dieser Funktion können Sie schnell und einfach mehrere Bereichsnamen erstellen.

Wählen Sie Ihren Bereich aus, in dem Sie Bereichsnamen erstellen möchten, und klicken Sie im Bereich Name Manager auf Knopf im oberen Band und in der Erstellen Sie Namen aus der Auswahl Dialogfeld, überprüfen Sie die Optionen, die Sie verwenden möchten, siehe Screenshot:

Und dann klick OK Schließen Sie diesen Dialog, und die Bereichsnamen wurden basierend auf den Zeilen- und Spaltenbeschriftungen in der Datenbank erstellt Name Manager Fenster, siehe Screenshot:


Spaltenliste: Listen Sie die Spaltennamen und Titel des aktuellen Arbeitsblatts auf

Die Spaltenliste Im Navigationsbereich können Sie die Spaltennamen und Titel des aktuellen Arbeitsblatts anzeigen.

Nach einem Klick Kutoolen > Navigation um das zu ermöglichen Navigationsbereich, Sie können:

1. Registerkarte Spaltenliste: Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um den Bereich Spaltenliste zu aktivieren.

2. Listen Sie hier alle Spaltenüberschriften des aktuellen Arbeitsblatts auf, klicken Sie auf die Spaltenliste, um zwischen den Spalten zu wechseln.

3. Schaltflächen in diesem Bereich:

  • : Eine Gruppe von Pfeilen kann dabei helfen, die Säule an eine beliebige Position nach oben oder unten zu bewegen.
  • Zum Ein- / Ausblenden aller ausgeblendeten Spalten umschalten: Mit einem Klick werden alle ausgeblendeten Spalten sichtbar, und durch erneutes Klicken werden alle sichtbaren Spalten deaktiviert.
  • Aktualisieren: Es aktualisiert die Informationen des Bereichs Spaltenliste.

4. Listet bestimmte Spalten im ausgewählten Bereich auf.

5. Sie können die Spalten herausfiltern, indem Sie das Häkchen setzen Filtern Aktivieren Sie das Kontrollkästchen und geben Sie den gewünschten Spaltennamen ein.


Erweitertes Tab "Suchen und Ersetzen": Ermitteln und Ersetzen von Werten in mehreren Arbeitsblättern und Arbeitsmappen

Nach einem Klick Kutoolen > Navigation um das zu ermöglichen Navigationsbereich, Sie können:

1. Erweiterte Registerkarte Suchen und Ersetzen: Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um den Bereich Erweiterte Suche und Ersetzung zu aktivieren.

2. Wechseln zwischen Finden Tab und Ersetzen Tab.

3. Geben Sie die Suchwörter ein (und ersetzen Sie sie gegebenenfalls durch Text), je nach Ihren Anforderungen.

4. Geben Sie den Such- oder Ersetzungsbereich an: Alle Arbeitsmappen, Aktive Arbeitsmappen, Ausgewählte Blätter, Aktive Blätter und Auswahl.

5. Wählen Sie alle aus, oder heben Sie die Auswahl aller öffnenden Arbeitsmappen auf.

6. Finde alle: Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um bestimmte Werte im angegebenen Suchbereich zu suchen.

7. Löschen: Alle Suchergebnisse löschen.

8. Suchergebnisse oder Ersetzungsergebnisse sind hier aufgelistet.

9. Klicken Sie Klicken Sie auf, um den Bereich "Erweitertes Suchen und Ersetzen" im Arbeitsbereich zu verschieben um die Suchfelder auszublenden.

Weitere Informationen zu diesem Feature finden Sie in der Erweitertes Suchen & Ersetzen Dienstprogramm.


Anmerkungen:

1. Stoppen Sie das automatische Öffnen Navigationsbereich Beim Starten von Excel durch Klicken auf Kutoolen > Navigation.

2. Erweitern, minimieren oder fixieren Sie den Navigationsbereich

Nach dem Aktivieren des Navigationsbereichs wird der Navigationsbereich normal angezeigt. Jetzt können Sie auf die Schaltfläche klicken Klicken Sie auf die Schaltfläche, um den Navigationsbereich zu minimieren. Wenn der Navigationsbereich minimiert ist, können Sie auf die Schaltfläche klicken Klicken Sie auf die Schaltfläche, um es zu erweitern, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Taste zum Anheften.

3. In dem Navigationsoptionen, können Sie folgende Operationen ausführen:

bitte klicken Navigationsoptionen Taste, um die gehen Navigationsoptionen Dialog, siehe Screenshot:

(1.) Anzahl der Arbeitsblätter anzeigen:

Wenn Sie das überprüfen Zeigen Sie die Anzahl der Blätter in der Blattliste an In der Statusleiste werden die Gesamtzahl der Arbeitsblätter, sichtbaren Arbeitsblätter und ausgeblendeten Arbeitsblätter angezeigt. Siehe Screenshot:

(2.) Verwenden Sie eine Tastenkombination (Win + Shift + A), um zwischen den letzten beiden Blättern umzuschalten:

Sie können das schnell anwenden Win + Shift + A Shortcut-Taste, um zwischen den letzten zwei Blättern umzuschalten, wenn Sie dies überprüfen Verwenden Sie Win + Shift + A, um zwischen den letzten beiden Blättern zu wechseln Option, siehe Screenshot:

(3.) Einstellung für Vorschauen von Auto-Text-Einträgen:

Wenn Sie das überprüfen Verwenden Sie große Schriftarten, wenn Sie eine Vorschau des Texttyps Autotext anzeigen Bei Auswahl dieser Option wird der gesamte Texttyp des AutoText-Eintrags in einer großen Schrift angezeigt. Siehe Screenshot:

(4.) Einstellungen für Name Manager:

Zeigen Sie den Namenseditor in der Option Name Manager an: Wenn Sie diese Option aktivieren, wird der Name-Editor im Fenster Name Manager angezeigt, andernfalls wird er ausgeblendet.

(5.) Wenden Sie den Bereich Suchen und Ersetzen mit Verknüpfungen an:

Sie können das anwenden Erweitertes Suchen und Ersetzen Funktion Kutools for Excel mit Abkürzungen Ctrl + F or Gewinnen + Shift + Q ohne das zu öffnen Navigationsbereich. Siehe Screenshot:

Sie können Ihren Standardsuchbereich für die Erweitertes Suchen und Ersetzen Funktion des Kutools Navigationsbereich. Siehe Screenshot:


Demo: Navigationsbereich: Alle geöffneten Arbeitsmappen und ihre Arbeitsblätter, Bereichsnamen auf einmal auflisten:

Kutools for Excel: Mit mehr als 300-Funktionen, die Sie in 30-Tagen uneingeschränkt testen können. Download und kostenlose Testversion Jetzt!

Produktivitätswerkzeuge werden empfohlen
Die folgenden Tools können Ihnen viel Zeit und Geld sparen. Welches ist das Richtige für Sie?
Office Tab: Verwenden Sie praktische Registerkarten in Ihrem Office, wie der Weg von Chrome, Firefox und New Internet Explorer.
Kutools for Excel: Mehr als 300 Advanced Funktionen für Excel 2019, 2016, 2013, 2010, 2007 und Office 365.
Classic Menu for Office: Holen Sie vertraute Menüs zu Office zurück 2007, 2010, 2013, 2016, 2019 und 365, als wären es Office 2000 und 2003.

Kutools for Excel

Die oben beschriebene Funktionalität ist nur eine von 300s mächtigen Funktionen von Kutools für Excel.

Entwickelt für Excel (Office) 2019, 2016, 2013, 2010, 2007 und Office 365. Kostenloser Download und Nutzung für 60-Tage.

Screenshot von Kutools für Excel

Lesen Sie mehr btn herunterladen Kauf btn

Say something here...
symbols left.
You are guest ( Sign Up? )
or post as a guest, but your post won't be published automatically.
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    inetguru · 2 years ago
    Add please the ability to save the full formatting of the Charts added to the AutoText. I, for example, lost the settings of the number format in the row and color settings.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    inetguru · 2 years ago
    The Navigation Pane is one of the best ideas for improving user interaction with excel. Thank you very much!
    It would be great, if you can add the following improvements:


    a. in the list of sheets the possibility of filtering by the color of the tab (choose from the available ones);


    b. In the column list in a separate column, indicate whether the filter is installed on it (yes, no), and at the bottom of the list, display the form window as in the list of names. In it, display the installed filter on the selected column. Something similar is implemented in the FilterMate add-in (https://www.excelcampus.com/filter-mate/). It is also very convenient to jump to the next filtered column by one button. I'll be glad to see you have such features, so as not to keep many add-ins in the Excel interface.


    c. In the list of columns, add a search by name option.
    This tool is especially relevant when using wide tables. The search will help to speed up the work.

    d. In the auto-text with formulas, please make it possible to display the text of the formulas title of the auto-text when the preview is turned off. Give the opportunity to make a really convenient library of formulas. Pictures now take up a lot of space on the screen and flipping a long list of formulas is not very convenient. The instrument has great potential in this part, but you miss its possibilities.


    e. In AutoText, make it possible to change the formulas of the previously saved AutoText.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Kevin L · 5 years ago
    Yes, sure. You can use the Ctrl+PageUp, and Ctrl+PageDown to navigate between sheets.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    William Adams · 5 years ago
    Is there a quick way to navigate between the task pane and an open Excel worksheet with keyboard shortcuts? I love the optionality offered by the Navigation Pane, but I find it annoying having to use my mouse to jump to different sheets in the Navigation Pane since I don't use my mouse for anything else in Excel. If there is a keyboard shortcut for this it would make it 1000x better.