Tipp: Andere Sprachen sind Google-Übersetzungen. Sie können die English Version dieses Links.
Einloggen
x
or
x
x
Registrieren
x

or

Wie zähle ich die Anzahl der Peaks in einer Datenspalte in Excel?

Angenommen, zwei Spalten mit Daten werden in Ihrem Arbeitsblatt als linker Screenshot angezeigt. Wie wird die Anzahl der Peaks in Spalte B gezählt? Tatsächlich können Sie einen Zellenwert (z. B. B3) als Peak beurteilen, wenn er gleichzeitig größer als B2 und B4 ist. Ansonsten ist es kein Peak, wenn er diese beiden Kriterien nicht erfüllt. Dieser Artikel beschreibt das Auflisten und Zählen aller Peaks in einer Datenspalte in Excel.

Zählen Sie die Anzahl der Peaks in einer Datenspalte in Excel

Markieren Sie alle Peaks in einem Punktdiagramm

Registerkarte "Office" Aktivieren Sie das Bearbeiten und Durchsuchen von Registerkarten in Office und vereinfachen Sie Ihre Arbeit erheblich ...
Kutools for Excel löst die meisten Ihrer Probleme und steigert Ihre Produktivität um 80%
  • Alles wiederverwenden: Fügen Sie die am häufigsten verwendeten oder komplexesten Formeln, Diagramme und andere Elemente zu Ihren Favoriten hinzu und verwenden Sie sie in Zukunft schnell wieder.
  • Mehr als 20-Textfunktionen: Extrahieren Sie die Nummer aus der Textzeichenfolge. Teile von Texten extrahieren oder entfernen; Zahlen und Währungen in englische Wörter umrechnen ...
  • Tools zusammenführen: Mehrere Arbeitsmappen und Blätter in einer; Mehrere Zellen / Zeilen / Spalten zusammenführen, ohne Daten zu verlieren; Doppelte Zeilen und Summe zusammenführen ...
  • Geteilte Werkzeuge: Aufteilen von Daten in mehrere Blätter basierend auf dem Wert; Eine Arbeitsmappe in mehrere Excel-, PDF- oder CSV-Dateien; Eine Spalte zu mehreren Spalten ...
  • Einfügen überspringen Versteckte / Gefilterte Zeilen; Zählung und Summe nach Hintergrundfarbe; Mailingliste erstellen und Senden Sie E-Mails nach dem Wert von Cell...
  • Super Filter: Erstellen Sie erweiterte Filterschemata und wenden Sie diese auf alle Blätter an. Art nach Woche, Tag, Häufigkeit und mehr; Filtern durch Fettdruck, Formeln, Kommentar ...
  • Mehr als 300 leistungsstarke Funktionen; Funktioniert mit Office 2007-2019 und 365; Unterstützt alle Sprachen; Einfache Bereitstellung in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation.

Zählen Sie die Anzahl der Peaks in einer Datenspalte in Excel


Die folgende Formel kann Ihnen helfen, eine Anzahl von Peaks in einer Datenspalte direkt in Excel zu zählen.

1. Wählen Sie eine leere Zelle zum Platzieren des Ergebnisses und geben Sie die Formel ein =SUMPRODUCT(--(B3:B17>B2:B16),--(B3:B17>B4:B18)) in die Formel-Bar, dann drücken Sie die Taste Weiter Schlüssel. Siehe Screenshot:

TextIn der Formel ist B3: B17 der Bereich von der dritten Zelle (einschließlich Header-Zelle) bis zum vorletzten der Liste, B2: B16 ist der Bereich von der zweiten Zelle (einschließlich Header-Zelle) bis zum vorletzten der Liste und schließlich B4: B18 ist der Bereichsbereich von der vierten Zelle (einschließlich Header-Zelle) bis zum letzten der Liste. Bitte ändern Sie sie nach Bedarf.


Markieren Sie alle Peaks in einem Punktdiagramm

Außerdem können Sie Spitzenwerte einer Spalte leicht ermitteln, indem Sie ein Streudiagramm erstellen und alle Spitzen des Diagramms markieren. Bitte wie folgt vorgehen.

1. Wählen Sie die Zelle - C3, die an die Zelle B3 angrenzt (der zweite Zellenwert Ihrer Liste ohne die Kopfzeile), geben Sie die Formel ein = IF (UND (B3> B2, B3> B4), "Spitze", "") in die Formel-Bar und drücke die Weiter Schlüssel. Ziehen Sie dann den Füllgriff nach unten, um alle Peaks wie unten gezeigt zu markieren.

2. Wählen Sie die Spalte x und y und klicken Sie auf Einsatz > Einfügen Scatter (X, Y) oder Blasendiagramm > Scatter mit geraden Linien und Markierungen Einfügen eines Punktdiagramms in das Arbeitsblatt Siehe Screenshot:

3. Drücken Sie die Taste Andere + F11 Schlüssel zum Öffnen der Microsoft Visual Basic für Applikationen Fenster.

4. In dem Microsoft Visual Basic für Applikationen Fenster, bitte klicken Einsatz > Modul. Kopieren Sie dann den VBA-Code und fügen Sie ihn in das Code-Fenster ein.

VBA-Code: Markieren Sie alle Spitzen in einem Punktdiagramm

Sub CustomLabels()
    Dim xCount As Long, I As Long
    Dim xRg As Range, xCell As Range
    Dim xChar As ChartObject
    Dim xCharPoint As Point
    On Error Resume Next
    Set xRg = Range("C1")
    Set xChar = ActiveSheet.ChartObjects("Chart 1")
    If xChar Is Nothing Then Exit Sub
    xChar.Activate
    xCount = ActiveChart.SeriesCollection(1).Points.Count
    For I = 1 To xCount
        Set xCell = xRg(1).Offset(I, 0)
        If xCell.Value <> "" Then
            Set xCharPoint = ActiveChart.SeriesCollection(1).Points(I)
            xCharPoint.ApplyDataLabels
            xCharPoint.DataLabel.Text = xCell.Value
            xCharPoint.DataLabel.Left = xCharPoint.DataLabel.Left - 15
            xCharPoint.DataLabel.Top = xCharPoint.DataLabel.Top - 7
        End If
    Next
End Sub

Text: Im Code ist Diagramm 1 der Name des erstellten Punktdiagramms und "C1" ist die erste Zelle der Hilfe-Spalte, die die Formelergebnisse enthält, die Sie in Schritt 1 angewendet haben. Bitte ändern Sie sie basierend auf Ihren Bedürfnissen.

5. Drücken Sie die Taste F5 Schlüssel zum Ausführen des Codes. Dann werden alle Peaks auf dem Punktdiagramm wie im Screenshot markiert:


Kutools for Excel löst die meisten Ihrer Probleme und steigert Ihre Produktivität um 80%

  • Wiederverwendung: Schnell einlegen komplexe Formeln, Diagramme und alles, was du vorher benutzt hast; Zellen verschlüsseln mit Passwort; Mailingliste erstellen und E-Mails senden ...
  • Super Formula Bar (Bearbeiten Sie mühelos mehrere Textzeilen und Formeln); Layout lesen (Leichtes Lesen und Bearbeiten einer großen Anzahl von Zellen); In gefilterten Bereich einfügen...
  • Zellen / Zeilen / Spalten zusammenführen ohne Daten zu verlieren; Inhalt der Zellen teilen; Kombinieren Sie doppelte Zeilen / Spalten... Doppelte Zellen verhindern; Bereiche vergleichen...
  • Wählen Sie "Duplizieren" oder "Eindeutig" Reihen; Wählen Sie Leere Zeilen (alle Zellen sind leer); Super Find und Fuzzy Find in vielen Arbeitsmappen; Zufallsauswahl ...
  • Exakte Kopie Mehrere Zellen ohne Änderung der Formelreferenz; Referenzen automatisch erstellen auf mehrere Blätter; Bullets einfügen, Kontrollkästchen und mehr ...
  • Extract Text, Text hinzufügen, Nach Position entfernen, Leerzeichen entfernen; Erstellen und Drucken von Paging-Zwischensummen; Zwischen Zelleninhalt und Kommentaren konvertieren...
  • Superfilter (Speichere und wende Filterschemata auf andere Blätter an); Erweiterte Sortierung nach Monat / Woche / Tag, Häufigkeit und mehr; Spezialfilter fett, kursiv ...
  • Arbeitsmappen und Arbeitsblätter kombinieren; Zusammenführen von Tabellen basierend auf Schlüsselspalten; Daten in mehrere Blätter aufteilen; Stapelkonvertierung von xls, xlsx und PDF...
  • Mehr als 300 leistungsstarke Funktionen. Unterstützt Office / Excel 2007-2019 und 365. Unterstützt alle Sprachen. Einfache Bereitstellung in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation. Kostenlose 30-Testversion für alle Funktionen.
Registerkarte Tab 201905

Registerkarte "Office" Bringt die Benutzeroberfläche mit Registerkarten in Office und vereinfacht Ihre Arbeit erheblich

  • Aktivieren Sie das Bearbeiten und Lesen von Registerkarten in Word, Excel und PowerPoint, Publisher, Access, Visio und Project.
  • Öffnen und erstellen Sie mehrere Dokumente in neuen Registerkarten desselben Fensters und nicht in neuen Fenstern.
  • Steigert Ihre Produktivität um 50% und reduziert täglich Hunderte von Mausklicks für Sie!
officetab unten
Say something here...
symbols left.
You are guest ( Sign Up? )
or post as a guest, but your post won't be published automatically.
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Be the first to comment.