Tipp: Andere Sprachen sind Google-Übersetzungen. Sie können die English Version dieses Links.
Einloggen
x
or
x
x
Registrieren
x

or

Wie kopiert man die Quellformatierung der Suchzelle bei der Verwendung von Vlookup in Excel?

In den vorherigen Artikeln haben wir darüber gesprochen, die Hintergrundfarbe bei vlookup-Werten in Excel beizubehalten. In diesem Artikel stellen wir eine Methode vor, mit der alle Zellformatierungen der resultierenden Zelle kopiert werden, wenn Vlookup in Excel ausgeführt wird. Bitte wie folgt vorgehen.

Kopieren Sie die Quellformatierung, wenn Sie Vlookup in Excel mit einer benutzerdefinierten Funktion verwenden


Kombinieren Sie mehrere Arbeitsblätter / Arbeitsmappen zu einem Arbeitsblatt / einer Arbeitsmappe:

Kombinieren Sie mehrere Arbeitsblätter oder Arbeitsmappen in einem einzigen Arbeitsblatt oder Arbeitsmappe kann eine große Aufgabe in Ihrer täglichen Arbeit sein. Aber wenn du es getan hast Kutools for Excel, sein mächtiger Nutzen - Kombinieren kann Ihnen helfen, mehrere Arbeitsblätter und Arbeitsmappen schnell zu einem Arbeitsblatt oder einer Arbeitsmappe zusammenzufassen

Kutools for Excel: mit mehr als 200 praktischen Excel-Add-Ins, die Sie in 60-Tagen kostenlos ausprobieren können. Download und kostenlose Testversion Jetzt!

Registerkarte "Office" Aktivieren Sie das Bearbeiten und Durchsuchen von Registerkarten in Office und vereinfachen Sie Ihre Arbeit erheblich ...
Kutools for Excel löst die meisten Ihrer Probleme und steigert Ihre Produktivität um 80%
  • Alles wiederverwenden: Fügen Sie die am häufigsten verwendeten oder komplexesten Formeln, Diagramme und andere Elemente zu Ihren Favoriten hinzu und verwenden Sie sie in Zukunft schnell wieder.
  • Mehr als 20-Textfunktionen: Extrahiere die Zahl aus der Zeichenkette. Teile von Texten extrahieren oder entfernen; Zahlen und Währungen in englische Wörter umrechnen.
  • Tools zusammenführen: Mehrere Arbeitsmappen und Blätter in einer; Mehrere Zellen / Zeilen / Spalten zusammenführen, ohne Daten zu verlieren; Doppelte Zeilen und Summe zusammenführen.
  • Geteilte Werkzeuge: Aufteilen von Daten in mehrere Blätter basierend auf dem Wert; Eine Arbeitsmappe in mehrere Excel-, PDF- oder CSV-Dateien; Eine Spalte zu mehreren Spalten.
  • Einfügen überspringen Versteckte / Gefilterte Zeilen; Zählung und Summe nach Hintergrundfarbe; Senden Sie personalisierte E-Mails in großen Mengen an mehrere Empfänger.
  • Super Filter: Erstellen Sie erweiterte Filterschemata und wenden Sie diese auf alle Blätter an. Art nach Woche, Tag, Häufigkeit und mehr; Filtern durch Fettdruck, Formeln, Kommentar ...
  • Mehr als 300 leistungsstarke Funktionen; Funktioniert mit Office 2007-2019 und 365; Unterstützt alle Sprachen; Einfache Bereitstellung in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation.

Kopieren Sie die Quellformatierung, wenn Sie Vlookup in Excel mit einer benutzerdefinierten Funktion verwenden


Angenommen, Sie haben eine Tabelle wie unten gezeigt. Jetzt müssen Sie überprüfen, ob ein bestimmter Wert (in Spalte E) in Spalte A ist und den entsprechenden Wert mit Formatierung in Spalte C zurückgeben. Bitte tun Sie dies wie folgt.

1. Im Arbeitsblatt befindet sich der Wert, den Sie überprüfen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Registerkarte und wählen Sie Code anzeigen aus dem Kontextmenü. Siehe Screenshot:

2. In der Eröffnung Microsoft Visual Basic für Applikationen Fenster, kopieren Sie bitte den folgenden VBA-Code in das Code-Fenster.

VBA-Code 1: Vlookup und Rückgabewert mit Formatierung

Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
'Update by Extendoffice 20180706
    Dim I As Long
    Dim xKeys As Long
    Dim xDicStr As String
    On Error Resume Next
    Application.ScreenUpdating = False
    Application.CutCopyMode = False
    xKeys = UBound(xDic.Keys)
    If xKeys >= 0 Then
        For I = 0 To UBound(xDic.Keys)
            xDicStr = xDic.Items(I)
            If xDicStr <> "" Then
                Range(xDic.Items(I)).Copy
                Range(xDic.Keys(I)).PasteSpecial xlPasteFormats
            Else
                Range(xDic.Keys(I)).Interior.Color = xlNone
            End If
        Next
        Set xDic = Nothing
    End If
    Application.ScreenUpdating = True
    Application.CutCopyMode = True
End Sub

3. Dann klick Einsatz > ModulKopieren Sie den folgenden VBA-Code 2 in das Modulfenster.

VBA-Code 2: Vlookup und Rückgabewert mit Formatierung

Public xDic As New Dictionary
'Update by Extendoffice 20180706
Function LookupKeepFormat(ByRef FndValue, ByRef LookupRng As Range, ByRef xCol As Long)
    Dim xFindCell As Range
    On Error Resume Next
    Application.ScreenUpdating = False
    Set xFindCell = LookupRng.Find(FndValue, , xlValues, xlWhole)
    If xFindCell Is Nothing Then
        LookupKeepFormat = " "
        xDic.Add Application.Caller.Address, " "
    Else
        LookupKeepFormat = xFindCell.Offset(0, xCol - 1).Value
        xDic.Add Application.Caller.Address, xFindCell.Offset(0, xCol - 1).Address
    End If
    Application.ScreenUpdating = True
End Function

4 Klicken Tools > Referenzen. Dann überprüfe die Microsoft Skript-Laufzeit Box in der Referenzen - VBAProject Dialogbox. Siehe Screenshot:

5. Drücken Sie die Taste Andere + Q Tasten zum Verlassen des Microsoft Visual Basic für Applikationen Fenster.

6. Wählen Sie neben dem Suchwert eine leere Zelle aus und geben Sie dann die Formel ein =LookupKeepFormat(E2,$A$1:$C$8,3) in die Formel-Bar, und drücken Sie dann die Taste Weiter Key.

Text: In der Formel, E2 enthält den Wert, den Sie suchen, $ A $ 1: $ C $ 8 ist der Tabellenbereich und die Nummer 3 bedeutet, dass der entsprechende Wert, den Sie zurückgeben, in der dritten Spalte der Tabelle liegt. Bitte ändern Sie sie nach Bedarf.

7. Wählen Sie die erste Ergebniszelle aus und ziehen Sie dann den Füllgriff nach unten, um alle Ergebnisse zusammen mit ihrer Formatierung wie im Screenshot gezeigt zu erhalten.


In Verbindung stehende Artikel:


Kutools for Excel löst die meisten Ihrer Probleme und steigert Ihre Produktivität um 80%

  • Wiederverwendung: Schnell einlegen komplexe Formeln, Diagramme und alles, was du vorher benutzt hast; Zellen verschlüsseln mit Passwort; Mailingliste erstellen und E-Mails senden ...
  • Super Formula Bar (Bearbeiten Sie mühelos mehrere Textzeilen und Formeln); Layout lesen (Leichtes Lesen und Bearbeiten einer großen Anzahl von Zellen); In gefilterten Bereich einfügen...
  • Zellen / Zeilen / Spalten zusammenführen ohne Daten zu verlieren; Inhalt der Zellen teilen; Kombinieren Sie doppelte Zeilen / Spalten... Doppelte Zellen verhindern; Bereiche vergleichen...
  • Wählen Sie "Duplizieren" oder "Eindeutig" Reihen; Wählen Sie Leere Zeilen (alle Zellen sind leer); Super Find und Fuzzy Find in vielen Arbeitsmappen; Zufallsauswahl ...
  • Exakte Kopie Mehrere Zellen ohne Änderung der Formelreferenz; Referenzen automatisch erstellen auf mehrere Blätter; Bullets einfügen, Kontrollkästchen und mehr ...
  • Extract Text, Text hinzufügen, Nach Position entfernen, Leerzeichen entfernen; Erstellen und Drucken von Paging-Zwischensummen; Zwischen Zelleninhalt und Kommentaren konvertieren...
  • Superfilter (Speichere und wende Filterschemata auf andere Blätter an); Erweiterte Sortierung nach Monat / Woche / Tag, Häufigkeit und mehr; Spezialfilter fett, kursiv ...
  • Arbeitsmappen und Arbeitsblätter kombinieren; Zusammenführen von Tabellen basierend auf Schlüsselspalten; Daten in mehrere Blätter aufteilen; Stapelkonvertierung von xls, xlsx und PDF...
  • Mehr als 300 leistungsstarke Funktionen. Unterstützt Office / Excel 2007-2019 und 365. Unterstützt alle Sprachen. Einfache Bereitstellung in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation. Kostenlose 30-Testversion für alle Funktionen.
Registerkarte Tab 201905

Registerkarte "Office" Bringt die Benutzeroberfläche mit Registerkarten in Office und vereinfacht Ihre Arbeit erheblich

  • Aktivieren Sie das Bearbeiten und Lesen von Registerkarten in Word, Excel und PowerPoint, Publisher, Access, Visio und Project.
  • Öffnen und erstellen Sie mehrere Dokumente in neuen Registerkarten desselben Fensters und nicht in neuen Fenstern.
  • Steigert Ihre Produktivität um 50% und reduziert täglich Hunderte von Mausklicks für Sie!
officetab unten
Say something here...
symbols left.
You are guest ( Sign Up? )
or post as a guest, but your post won't be published automatically.
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    John · 9 days ago
    I get the same Ambiguous name error - has anyone managed to solve it ?
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Pat · 5 months ago
    Here is the file and pic
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Pat · 5 months ago
    HI, I am new to using VBA and tried using this code in my spreadsheet, but the text formatting on the Rec2 tab doesn't come over to Rec tab when lookup is used. Any help would be greatly appreciated. Thanks Pat
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Gareth · 6 months ago
    hi i got the error "compile Error: Ambigious name detected: xDic
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Jack · 7 months ago
    hi i got the error "compile Error: Ambigious name detected: xDic
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Aurelie · 8 months ago
    Hello, Thanks for the code. I do not get any error message but the formula only works as a normal vlookup would. Could you please assist? Thanks for your time.
    • To post as a guest, your comment is unpublished.
      Joel · 5 months ago
      Hello

      I have exactly the same issue, did you figure out how to solve it?

      Thanks!
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Leigh · 9 months ago
    Hello, I've been using the above code in Excel 2010 with no problems to date. However, I was recently upgraded to Office 2016 and now the code crashes Excel every time I try to fill down more than one row. Unfortunately, it is not giving me an error other than "Microsoft Excel has stopped working". I was wondering if you have come across this issue previously, and if there is something I need to do to make it work in 2016. Thanks!
    • To post as a guest, your comment is unpublished.
      crystal · 9 months ago
      Hi Leigh,
      The code works well in my Excel 2016. We are trying to upgrad the code to solve the problem. Thank you for your comment.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Laura · 1 years ago
    Hello. I created a blank spreadsheet and duplicated your example in Excel 2013, but keep getting a Compile error: Syntax error and Dim I As Long is highlighted. Is there something I'm missing? I would love to get this working. Thank you.
    • To post as a guest, your comment is unpublished.
      crystal · 9 months ago
      Hi Laura,
      Don't forget to enable the Microsoft Script Runtime option as mentioned in step 4.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Jeni · 1 years ago
    I tried this one and the the one that pulls just the color background and am getting the same error. Compile error: Ambiguous name detected. I click OK and it highlights xDic. Any suggestions? I'm not super familiar with all of this so please help/explain :) thanks in advance
    • To post as a guest, your comment is unpublished.
      crystal · 9 months ago
      Hi Jeni,
      Don't forget to enable the Microsoft Script Runtime option as mentioned in step 4.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Heather M · 1 years ago
    Also, if I add your formula as part of an "If" statement (see below), it formats the cell however it wants LOL (or at least it seems so. One cell, the text went shadowed and bold with a top border on the cell; another cell, the text centered)


    =IF($F19 = "", "",LookupKeepFormat(F19,'Item #s'!$A$1:$M$1226,2))
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Heather M · 1 years ago
    Hi,

    I get no errors and it does the lookup, but because my lookup value is on another worksheet (a more likely scenario), it doesn't pull the formatting. Is there a tweak to the code that I can make for that? (Be very specific as to where the change needs to go as I'm a coding novice) Thank you! I'm excited to add this feature to one of my spreadsheets!!
    • To post as a guest, your comment is unpublished.
      Chirag · 1 years ago
      Hi, any luck on this question, how can we get the formatting to be looked up across sheets?
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Nivian Govender · 1 years ago
    Hi There


    I have tried to use the code however I am getting the error in the attached pic. Any assisting will be greatly appreciated.
    • To post as a guest, your comment is unpublished.
      crystal · 1 years ago
      Hi,
      Sorry for the mistake, the code has been updated in the article. Thank you for your comment.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Julia · 1 years ago
    Greatly appreciate the follow-up Hugo!
    Unfortunately like Vi, I am too much of a novice to work out where to insert your suggested code fixes...

    Thanks again, have a great day :)
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Vi · 1 years ago
    Hey Hugo,


    I have the same problem as Julia. It doesn't work on other sheets. Could you help write code for the whole function and sub worksheet? I am not sure where to replace/insert xDic.Add Application.Caller.Address, xFindCell.Offset(0, xCol - 1).Address & "|" & LookupRng.Parent.Nam and Sheets(Split(xDic.Items(I), "|")(1)).Range(Split(xDic.Items(I), "|")(0)).Copy


    thanks in return
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Hugo · 1 years ago
    Julia, correct this lines:
    in Function LookupKeepFormat:
    xDic.Add Application.Caller.Address, xFindCell.Offset(0, xCol - 1).Address & "|" & LookupRng.Parent.Name

    in Sub Worksheet_Change:
    Sheets(Split(xDic.Items(I), "|")(1)).Range(Split(xDic.Items(I), "|")(0)).Copy
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Julia · 1 years ago
    This is great, thank you! The only problem is, I find it works fine if I'm looking up in the same sheet, but can't get it to work when I'm trying to do a lookup in a separate sheet to the source data. Will keep trying
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    LTBallard · 1 years ago
    I got the same error.

    You will have to change the &quot; &quot for actual "', without ';' as indicated below
    LookupKeepFormat = &quot; &quot;
    xDic.Add Application.Caller.Address, &quot; &quot;

    LookupKeepFormat = ""
    xDic.Add Application.Caller.Address ""
    • To post as a guest, your comment is unpublished.
      crystal · 1 years ago
      Hi,
      Sorry for the mistake, the code has been updated in the article. Thank you for sharing.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    ltballard · 1 years ago
    I also got the compiler error.
    It gets corrected if you change the following variable with actual "". No ';' in the middle.
    LookupKeepFormat = &quot; &quot;
    xDic.Add Application.Caller.Address, &quot; &quot
    • To post as a guest, your comment is unpublished.
      crystal · 1 years ago
      Hi,
      Sorry for the mistake, the code has been updated in the article.
      The mistake &quot; &quot; should be two quotation marks " ". Thank you for your comment.
  • To post as a guest, your comment is unpublished.
    Sayed · 1 years ago
    it give me Compile Error ,Syntax error

    please help
    • To post as a guest, your comment is unpublished.
      crystal · 1 years ago
      Good Day,
      The code has been updated in the artcle. Thank you for your comment.